Wieso kann man in amerikanischen Hotels keine Fenster öffnen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du meinst sicher US-amerikanische Hotels. Die haben generell Klimaanlagen, und diese Maschinen erfordern geschlossene Fenster. Sonst laufen sie wirkungslos.

Zudem sind US-amerikanische Hotels oft sehr hoch. Da zählt noch der Sicherheitsaspekt, du sollst nicht rausfallen.

In anderen amerikanischen Hotels, z.B. also etwa in Panama oder Brasilien hängt die Antwort sehr vom Standard des Hotels ab. Da gibt es Hotels, die sind ganz wie bei uns mit Fenstern zum Öffnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in Nevada gibt es sogar ein Gesetz, das Hotels dazu zwingt ab dem 3. Stock die Fenster zu sichern, so will man verhindern das Leute sich dort das Leben nehmen. So gibt es dort nur Lüftungen, die für ein Luftaustausch sorgen. 

Zudem tut das mit einer Klimaanlage auch nicht not, da es dort so wieso warm ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Hauptgrund wird die Klimaanlage sein. Deren Wirkung würde ja bei geöffnetem Fenster verpuffen. Dem will man von vornherein aus dem Weg gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist mittlerweile auch in vielen deutschen bzw. europäischen Hotels so. Fällt mir vor allem bei Hotelketten auf

Sicherheitsgründe & Klimaanlage fallen mir spontan als Gründe ein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit zum einen nicht in Versuchung kommst rauszuspringen und zum anderen die Klimaanlage nicht durcheinander bringst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil dort überall Klimaanlagen sind und geöffnete Fenster dem entgegen wirken würden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die Amis sonst herausfallen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?