Wieso kann man den Notruf wählen obwohl man kein Netz hat?

6 Antworten

Die Anzeige "kein Netz" heißt nur, dass dein Netz nicht erreichbar ist.

Notrufe werden aber über jedes Netz übertragen.

Wenn wirklich gar kein Netz da ist, funktioniert das natürlich nicht.

Weil ein Notruf nunmal ein Notruf ist und nicht davon abhängig sein sollte, ob Du Deine Handyrechnung bezahlt hast oder gerade in 'nem Funkloch Deines Anbieters sitzt.

Deswegen funzt ein Notruf auch ohne Guthaben auf der Karte. ;)

warehouse14

Das war aber nicht die Frage.

0

Wenn gar kein Netz vorhanden ist funktioniert das auch nicht, aber sonst nimmt das Handy das stärkste Netz, das erreichbar ist. Egal von welchem Netzbetreiber

Spätestens wenn du auf den grünen Hörer drückst, wirst du merken, dass es nicht funktioniert.

Ohne Netz kein Anruf - egal wen, auch kein Notruf.

Stimmt nur bedingt, weil "KEIN NETZ" als Anzeige sich auf das dedizierte Netz deines Anbieters bezieht der Notruf geht aber über jedes verfügbare Netz raus.

Nur, wenn gar kein einziges Netz verfügbar ist geht der Notruf nicht raus.

0

Weil du dann einfach ein anderes Netz von einem anderen Anbieter suchst. Es kann aber auch sein das gar kein Netz vorhanden ist dann gehst sowieso nicht. 

Was möchtest Du wissen?