Für Omas Geburtstag und ein paar Erinnerungsfotos aus dem Urlaub reicht jedes Smartphone.

Mit zunehmender Sensorgröße wird vieles einfach leichter und auch besser, weil jedes einzelne Pixel größer ist, mehr Licht einfängt, weniger Rauschen verursacht und auch sehr feine Strukturen gut und vor allem scharf abgebildet werden können.

Je größer der Sensor und um so niedriger die Pixelanzahl, desto weniger Licht benötigt der Sensor für ein technisch gutes Bild.

Der Vorteil bei Nikonkameras ist die Verwendung von guten Bildsensoren ab der Einsteigerklasse, um an die Sensorwerte einer D3300 oder D3500 ranzukommen musst du bei Canon zu einem zweistelligen Kameramodell greifen. Die wichtigen Sensorwerte sind Farbtiefe, Dynamikumfang und Low-Light-Fähigkeit. Der unwichtigste ist die Anzahl der Megapixel.

Ob du gut mit einer Kamera klar kommst liegt aber nicht an Laborwerten oder Werbesprüchen, sondern am Gefühl in deiner Hand. Ich bin Nikon-Fetischist, konnte meine Frau aber mit keiner meiner Nikons überzeugen, es war immer so lala. Eine gebrauchte Canon eines Arbeitskollegen hat ihr sofort gut gefallen, ohne überhaupt ein Foto gemacht zu haben. Nun fotografieren wir seit Jahren mit Kameras verschiedener Hersteller und sind beide sehr zufrieden. Bei wenig Licht habe ich oft einen Vorteil, bei Portraits sind ihre Fotos auch ohne Nachbearbeitung farblich gut.

Da ich Natur, Landschaft etc. fotografiere und fast nie Personen oder gar Portraits vermisse ich absolut nix, im Gegenteil.

...zur Antwort

Kann, muss aber nicht. In Entscheidungssituationen ist es wenig hilfreich für den Partner mitdenken zu müssen. Der Sex mag gigantisch sein "dumm 🐦 gut", aber für alle anderen Herausforderungen habe ich gerne eine gleichwertige Partnerin an meiner Seite.

...zur Antwort

Eventuell auch im Kurzwahlspeicher eingetragen.

Du hattest ihre Nummer ja auch nicht gelöscht.

...zur Antwort

Es handelt sich um Laplace Experimente, dieses Thema solltest du dir nochmal anschauen.

Die Wahrscheinlichkeit hängt zusammen mit "Die Wahrscheinlichkeit eines Ereignisses ist die für eine gegen unendlich strebende Anzahl n von Durchführungen des betreffenden Zufallsexperiments vorausgesagte relative Häufigkeit seines Eintretens." und liegt in diesem Beispiel bei 1/6.

Bei zwei aufeinanderfolgenden Zahlen liegt die Wahrscheinlichkeit bei 5/6, weil der relative Anteil der günstigen Fälle (aufeinanderfolgende Zahl) fünfmal so groß ist wie der relative Anteil jeder einzelnen Zahl, also 5/6. Daher ist die Wahrscheinlichkeit, eine aufeinanderfolgende Zahl zu bekommen, gleich 5/6.

...zur Antwort

Wenn das Ziel zu schnell erreicht werden kann, ..."Die Männer mögen mich und wollen auch immer Se* mit mir..." ist es für 99,9% der Männer nicht erstrebenswert eine Beziehung zu starten, sie wollten Druck ablassen und mehr nicht.., deshalb wird es danach höchstens noch eine F+ und keine Beziehung.

Du solltest dein Beuteschema und dein Jagdverhalten ändern.

...zur Antwort

Für den Einstieg reicht jede Kamera, der letzten 5-7 Jahre, selbst ein vierstelliges Canon-Modell, wobei ich von den vierstelligen Canon-Modellen abrate. Die erste Kamera kann oder sollte eine preiswerte gebrauchte sein, weil sie eh nach 2-3 Jahren spätestens ersetzt wird.

Das gesparte Kamerageld kann und sollte für ein richtig gutes Objektiv ausgegeben werden, weil die guten Objektive den Fotografen über Jahrzehnte begleiten.

Bei der Kamera sind weniger die Laborwerte und ganz bestimmt nicht die Anzahl der Megapixel wichtig und entscheidend, sondern das Gefühl in der Hand. Wie ist das Gewicht? Zu schwer oder zu leicht, beides ist schlecht. Wie ist die Größe? Zu klein und fummelig oder zu groß und unhandlich, auch hier muss es passen. Sind alle Bedienelemente gut erreichbar und sind diese gut in der Rückmeldung? Knöpfe, die zu leicht reagieren werden oft unabsichtlich verstellt und das ist Mist.

Die nächste wichtige Frage, besonders bei beschränktem Budget, wie ist die Objektivauswahl und was kosten brauchbare Objektive?

Ich möchte dir fairerweise nicht meine Lieblingskamera empfehlen, weil sie für dich aus den oben genannten Gründen die unpassende Kamera sein kann.

Nimm verschiedene Modelle, von verschiedenen Herstellern in die Hand und prüfe das Handling. Die jeweilige Menü Struktur hast du nach einer Woche auswendig, egal von welchem Hersteller oder Modell, aber zu groß oder zu klein wird immer schlecht bleiben.

Viel Spaß und Freude mit dem Hobby, egal mit welcher Kamera.

...zur Antwort

Ja, dafür gibt es Okularvorsätze für die verschiedenen Bajonette.

Suche nach "Lens2scopevorsatz" undndu wirst fündig, die Kosten liegen zwischen 150-250€.

...zur Antwort

Deine D70 hat keinen Vollformat-Sensor, deshalb sind eventuell einige deiner vorhandenen Objektive auch keine Vollformat-Objektive sondern DX Objektive, für den kleineren Sensor.

Kurz: Alle Nikon-Objektive mit F-Bajonett funktionieren an allen Nikon DSLR Kameras.

Auf der sicheren Seite, für die vollständige Kompatibilität der vorhandenen Objektive, bist du mit allen zweistelligen Nikon D-Modellen, mit allen vierstelligen Nikon D-Modellen und mit einer D300; D300s; D100; D200 und D500.

An den anderen Nikon Kameras (mit Vollformat-Sensor) funktionieren ALLE Objektive auch, aber die DX Objektive nutzen nicht den gesamten Sensor.

...zur Antwort

Ich pack das alles nicht mehr(Schule/lernen/druck)?

Hallo,

in letzter Zeit geht es mir so kacke. Ich bin in der 12 Klasse und muss für total viele Klausuren lernen und habe mir heute Chemie angesehen, was ich übrigens als lk habe. Ich bin total schlecht in Chemie, aber da mein ehemaliger Lehrer mir dieses Fach als Lk empfohlen hat, weil ich bei ihm noch richtig gut war und 12 Punkte hatte, habe ich das als Lk gewählt.

Jedoch bin ich im lk ist mega schlecht, dort sind zu viele Schüler, die den Stoff so gut drauf haben. Ich hatte in meinen bisherigen Klausuren 3 und 6 Punkte. Mein neue Lehrer ist ja auch eigentlich ganz nett, mündlich habe ich 8 Punkte bekommen und habe es tatsächlich letztes Halbjahr auf 7 Punkte geschafft, obwohl ich echt kake war.

Wie dem auch sei, habe ich heute für die Chemie Klausur gelernt und ich verstehe einfach gar nichts. Ich muss noch so viele andere zwischen Themen durchgehen und bin am Ende, weil ich noch total viele andere Sachen tun muss, wie für andere Klausuren büffeln und Referate vorbereiten. Ich komme nicht mal zum essen, weil ich ständig dran denken muss, dass ich so viel zu erledigen habe.

Außerdem verstehe ich total viele Sachen nicht, was mich glauben lässt, dass ich zu dumm bin.

Momentan bin ich nur noch am verzweifeln, weil ich nicht weiß, wie ich mein Abi schaffen soll. Ich kann einfach nicht mehr. Ich hatte letztes Halbjahr ein Schnitt von 3,2 was mega schlecht ist meiner Meinung nach. Ich hab zwar noch die 13 aber trotzdem ist das nicht viel Zeit und ich glaub aufgrund der Pandemie wird das zweite Halbjahres Zeugnis auch nicht so gut.

Keine Ahnung, was ich mit dem Beitrag erreichen will, aber ich will einfach eure Meinung dazu hören. Ging es euch auch so??

...zur Frage

Du schreibst "Wie dem auch sei, habe ich heute für die Chemie Klausur gelernt und ich verstehe einfach gar nichts...."

Was hast du die Monate vorher im Unterricht und Zuhause mit Chemie getan, links liegen lassen? Ich verstehe nicht, wie dir JETZT auffallen kann, dass du keine Ahnung von den Themen hast. Nach der ersten unterdurchschnittlichen Klausur hättest du dich reinhängen sollen, jetzt ist es natürlich mega schwer und umfangreich. Also, Gas geben- Nachhilfelehrer suchen und durchbeissen.

...zur Antwort

Freund möchte Beziehung geheim halten/ seine Freunde sehen mich als schl*mpe... was tun?

Ich habe einen Freund und wir sind seit knapp 2 Monaten zusammen (sind 15 und 16). Es läuft auch alles ganz gut zwischen uns und darüber bin ich echt froh. Es gibt nur ein Problem. Er hat seinen Freunden gesagt das zwischen uns nichts mehr ist...

weil von denen öfters dümmere Kommentare kamen. Mit seinem besten Freund hatte ich früher Kontakt und von IHM aus kam während wir geschrieben haben auch mehr, also sowas wie süße oder ily. Wir haben uns dann getroffen und später meinte er das er eine Freundin hat... was gelogen war. Über ihn habe ich dann auch meinen Freund kennengelernt. 

Mittlerweile habe ich das Gefühl das seine Freunde mich als Schl@mpe sehen, weil ich ja "erst was mit seine besten Freund hatte" was ja nicht stimmt und jetzt mit meinem Freund zusammen bin. Einer von seinen Freunden meinte wohl auch das er mich anschreiben möchte um zu gucken ob ich auch Was von ihm möchte... Ich finde das extremst kindisch... aber ich habe momentan echt keine Ahnung was ich dagegen machen kann. Ich meine wenn wir länger zusammen bleiben, was ich hoffe, dann kann man das doch nicht durchgehend vor seinen besten Freunden geheim halten... mich belastet das irgendwie. Leider ist er sehr beliebt bei den Mädchen, also machen sich auch viel an ihn ran(vor allem wenn er offiziell Single ist) und ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll....

Villeicht Steiger ich mich da einfach zu sehr rein oder so.

Was haltet ihr davon? Habt ihr mit sowas Erfahrung? Oder gute Ratschläge?

...zur Frage

Seine Freunde würde ich blockieren und das Verhalten deine Freundes ist sc... suboptimal! Wer zulässt, dass seine Freundin als Schl@mpe oder schlimmer bezeichnet wird, hat diese Freundin nicht verdient, weil sie ihm höchstwahrscheinlich egal ist.

...zur Antwort

Deine (Stief)Mutter durchsucht dein Zimmer? Krass.

Natürlich kannst du ein deinem Zimmer eine Kamera aufstellen, die dein Zimmer im Blick hat (und nicht die Straße oder andere teile der Wohnung).

...zur Antwort

Beim Freund übernachten obwohl er am nächten Tag nicht zuhause ist?

Mein Freund 23 wohnt noch bei seiner Mutter, er hat den ganzen Dachgeschoss für sich. Wir sind jetzt 7 monate zusammen und ich übernachte auch öfters bei ihm.
Zurzeit hat er sich eine auszeit von der Arbeit genommen wodurch das übernachten auch mitten in der woche stattfindet und nicht wie sonst nur am wochenende.

Immer wenn er am nächten Tag arbeiten musste,auch wenn nur bis 12 uhr, habe ich da nie übernachtet, weil ich es komisch fand das er nicht zuhause ist, da habe ich dann halt nichts zu suchen so in dem sinne denke ich. Die mutter ist immer bis abends arbeiten und bekommt auch nichts von uns mit außer sie kocht etwas mit für uns mit.

doch heute hat mein freund eine kleine op wodurch ich ihn heute besuchen wollte und dann auch übernachten um für Ihn da zu sein, doch dank corona konnte ich nicht mit. Wir haben uns gestern getroffen und er fragte mich ob ich hier übernachte, eigentlich würde ich nein sagen und wäre dann am nächten tag nach der op zu ihm gefahren. Doch er meinte ich müsste mich doch jetzt auch mal etwas wohler hier fühlen und das zeigt doch nur dass er mir vertraut wenn ich hier alleine bin. Jetzt bin ich bei ihm alleine und er ist nicht da, ich finde das komisch, er sagt sowas macht ihn traurig, da ich mich bei ihm dann nicht wohl fühle. Und das ich mir auch nichts zu essen mache zeigt ihn das unwohl fühlen noch mehr... aber ich denke mir ist ja nicht mein zuhause wo ich mich einfach mal so bedienen kann. Außerdem ist das ja noch mamas Haus sogesehen.

Ich wurde da einfach strenger erzogen was sowas angeht.

Was sagt ihr dazu ? Denke ich zu viel oder hat er recht ich muss lockerer werden ?

...zur Frage

Du solltest mit der Mutter sprechen und deine Situation darlegen, du hast Recht, es ist ihr Haus und somit sollte sie ihr eindeutiges Okay dazu geben.

Dein Freund scheint da einfacher gestrickt zu sein, sollte dich aber nicht hindern mit der Mutter zu sprechen und zu fragen: "Wäre es auch für sie in Ordnung, wenn ich mich alleine in ihrem Haus aufhalte und mir etwas zum Essen koche, oder aus dem Kühlschrank nehme? Für meine Eltern wäre das sehr schwierig.?"

Dann erkennt die Mutter, dass du dich nicht einfach "bedienen willst" und dir ihre Zustimmung wichtig ist.

Wir haben mir der Freundin des Sohnes nach einiger Zeit (14 Monate) gesprochen und ihr einen Schlüssel für das Haus gegeben und ihr klar gesagt "Das ist DEIN Schlüssel damit du hier immer reinkannst, auch wenn keiner da ist UND es ist nicht der Ersatzschlüssel für die Vergesslichkeit des Sohnes", der geht gerne mal ohne Schlüssel aus dem Haus.

...zur Antwort

DU BIST SEINE 2. WAHL.

Wenn das für dich okay ist spricht nichts gegen eine 2. Chance, hier würde ich aber DEUTLICH langsamer starten, sonst liegt ihr am ersten Wochenende gemeinsam in der Kiste.

...zur Antwort

https://www.foto-mundus.de/digitalkameras/panasonic/30797/panasonic-lumix-dc-s1-lumix-s-24-105mm-4.0-macro?

exakt 2.999€

...zur Antwort

Da Speicherkarten manchmal nicht korrekt erkannt werden (eigene, leidvolle Erfahrung) würde ich die Kamera mitnehmen und die Speicherkarte VOR dem Kauf testen. Eine SDHC Karte sollte passen.

Saturn macht dass nicht, deshalb bekommt Expert mein Geld.

...zur Antwort