Wieso ist dieser Regenbogen innen heller als aussen?

...komplette Frage anzeigen Ich hoffe ihr könnt das so erkennen..((; - (Physik, Farbe, Wetter)

2 Antworten

Nun ja, der (Haupt-)Regenbogen ist innen violett->blau>grün und außen gelb->rot. Wie jeder Regenbogen.

Wenn du genau hinsiehst, erkennst du darüber auch den Nebenbogen, mit umgekehrter Reihenfolge (von innen nach außen): rot->gelb->grün->blau->violett. Kommt nicht so häufig vor.

Und wenn du noch genauer hinsiehst, wird es außerhalb des äußeren Nenbenbogens auch etwas heller als zwischen den Bögen.

Ich habe also deine Frage so interpretiert, warum innerhalb des (inneren) Hauptbogens der Himmel heller scheint, und NCIHT, warum der Bogen innen heller ist. Und ich bin, um Missvberständnissen vorzubeugen, kein Deutschlehrer.

Aber zur Physik/Optik:

Ein Regenbogen ist nichts Wirkliches, sondern ergibt sich aus dem Winkel, in dem Sonnenstrahlen nach 2maliger Brechung und einmaliger (Hauptbogen) bzw. zweimaliger (Nebenbogen) Totalrefelxion von Wassertropfen in deine Richtung gelenkt werden.
Die Brechung hängt von der Farbe aber, daher ist er kein weißer Ring.

Weil es nur um diesen WInkel geht, ist es halt ein Bogen, alle Richtungen mit einem bestimmten Winkel - zum Sonnenlicht.

Weil der Regenbogen nichts echtes ist, gibt es auch keinerlei Grund, warum der echte Himmel bzw. die Wolken innerhalb des Regenbogens anders sein sollten als außerhalb.

Es bleiben also 3 Möglichkeiten:

  1. Es ist Zufall, die Grenze einer Wolke hat genau die selbe Lage und Form wie der Regenbogen - in diesem Fall gleich zweifach
  2. Das Bild wurde manipuliert - was mir erst mal unwahrscheinlich erscheint, du machst nicht den Eindruck
  3. Die Software deiner Digitalkamera/Bildbearbeitung ist etwas zu phantasievoll

Klar, alle 3 Möglichkeiten klingen schräg, aber fest steht, dasss ein Regenbogen nichts Reales ist, wie ein Spiegelbild eben.
Wenn es links von Spiegel heller ist als recht vom Spiegel, gibt es auch nur solche Erklärungen.

latviaaa 30.06.2017, 18:37

Also es hat in echt auch genau so ausgesehen und wir haben uns dann alle darüber gewundert und deshalb haben wir dann fotografiert..

0

Eine Erklärung Hast Du schon. Der Regenbogen wirkt wie ein Prisma.Im weißen Licht der Sonne sind alle Spektralfarben enthalten. Durch die Regentropfen wird das Licht zerlegt

Da jeder Stoff ein anderes Spektrum erzeugt lässt der Regenbogen sogar Aufschlüsse über die Zusammensetzung der Sonne zu. 

Gleiches kann man durch einen 3 eckigen Glaskörper erreichen

Wissenschaftler bezeichnen das als Spektralanalyse.

Alles Gute.

Was möchtest Du wissen?