wieso im deutschen wolke 7 und im englischen cloud nine?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein britischer Meteorologe hat ein Buch über Wolken heraus gebracht, welches sehr populär wurde. Die Wolken hat er durchnummeriert. Nummer 9 waren die traumhaft schönen Schäfchenwolken. Daher sind die Britten und der englische Sprachkreis bei 9 geblieben.

Im Deutschen ist die 7 bei Wolke sieben an die allgemeine Mystik dieser Zahl angelehnt.

Was möchtest Du wissen?