wieso im deutschen wolke 7 und im englischen cloud nine?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein britischer Meteorologe hat ein Buch über Wolken heraus gebracht, welches sehr populär wurde. Die Wolken hat er durchnummeriert. Nummer 9 waren die traumhaft schönen Schäfchenwolken. Daher sind die Britten und der englische Sprachkreis bei 9 geblieben.

Im Deutschen ist die 7 bei Wolke sieben an die allgemeine Mystik dieser Zahl angelehnt.

das ist einfach so, da gibts keine Gründe für. (die deutschen sind meist auf der siebener Wolke unterwegs und die Engländer auf der neuner)


Socat5  04.09.2010, 21:39

Zur Sicherheit mit einer Pufferwolke dazwischen^^

0

Weil die deutschen nicht übersetzen können ;()