Wieso hasst mich mein zwilling?

3 Antworten

Hey das ist halt die Pubertät viele Zwillinge wollen sich dann vom anderen ab grenzen vielleicht sagst du es ihr mal wie weh es dir tut wenn sie so was sagt und auch deiner Freundin mal weil ganz normal ist das nicht Rede doch auch mal mit dein Eelten vielleicht können die ja helfen 

mehr fehlt mir auch nicht ein 

Hoffe hilft dir ☺

Danke aber meine eltern lassen nicht mit sich reden aber ich versuche es. Danke 😊

0

Woher sollen wir das wissen. Frag sie doch selbst. Wir können nicht in ihren Kopf reinsehen.

Sehr aufmunternd 😑

0
@Putzi456

Aufzumuntern war nicht meine Absicht, sondern nur die Beantwortung der Frage, was aber, wie von mir erläutert nicht möglich ist.

0

Babynamen zu ähnlich?

Hallo zusammen

Finder ihr diese beiden Mädchennamen zu ähnlich für Geschwister oder Zwillinge:

Elisa und Eleni

Danke für eure Meinungen.

...zur Frage

Was soll ich wegen meiner Zwillingsschwester machen?

Also ich bin bald 16 und habe mal daran gedacht meinen Geburtstag alleine zu feiern. Meine Zwillingsschwester (sie ist die ältere) Fand diese Idee völig absurd und meinte doch das es besser sei wenn wir zusammen feiern. Sie war schon immer anhänglich und die schüchterne von uns 2. Gibt es eine Möglichkeit sie von meiner Idee zu überzeugen? Immer wenn ich mit ihr darüber sprechen will geht sie mir aus dem weg :(. Wenn ich mich mit jemanden verabrede will sie immer mit. Übernachtet habe ich noch nie alleine bei jemanden. Sie ist wie ein Helikopter. So kann ich keine eigenen freundschaften entwickeln. Hat irgend einer eine Idee wie sich das ändern lassen kann? Wir sind zwar zufällig am gleichen Tag geboren aber trotzdem sind wir 2 grundlegend verschiedene Persönlichkeiten, aber werden nur als Doppel pack abgestempelt. Ich weiß es wird recht schwer einige Dinge zu ändern.....Aber ich hoffe das einiges möglich ist. Ich freue mich schon auf eure Antworten oder Tipps je nach dem.

LB

...zur Frage

Meine Zwillingsschwester hasst mich? Was tun? Normal?

Meine Zwillingsschwester hasst mich? Was tun? Normal?

Hallo, Ich habe ein ziemliches Problem, das mich schon seit einigen Jahren beschäftigt. Und zwar ist es so. Ich weiblich, habe eine eineiige Zwillingsschwester. Aber da gibt es eine Sache zu erwähnen: Sie hasst mich. Nein, das ist kein üblicher Geschwisterstreit. Wir hatten nie eine Zwillingsbeziehung und sind auch sonst nicht wie die typischen Zwillinge - wir sehen uns fast gar nicht ähnlich!! Ich meine das ist schon unser ganzes Leben so, aber wir sind doch eineiige Zwillinge! Als Babys sahen wir uns zum verwechseln ähnlich und in der Grundschule liefen wir auch manchmal im Partnerlook rum, was uns zweien echt Spaß gemacht hat. Aber seit der 4. Klasse schirmte sie sich immer mehr von mir ab, sie wollte nicht einmal auf die selbe Schule mit "Der da". Es sind seitdem 6 Jahre vergangen und sie hat angefangen, einen richtigen Hass zu entwickeln. Wirklich, in der 5. Klasse ging es noch, sie ging gerne zu Klassenfesten von mir etc (aber sie schirmte sich trotzdem weiter ab). Irgendwann fing dann ihr "Ih Berühr mich nicht!"-Tick an. Sie konnte nicht mehr neben mir laufen, sitzen, konnte nicht teilen. Und nein, ich übertreibe nicht, sie hat dabei NIE so getan als ob das alles nur ein böser Witz wäre, sie meint das vollkommen ernst!  Und das ist jetzt, Anfang der zehnten Klasse immer noch so. Ab etwa der 6. Klasse aufwärts sagte sie mir so oft wie möglich, dass sie mich hasst. Über alles! Und bitte bitte versteht, dass sie das alles vollkommen ernst meint!! Ab der 7. Klasse sagte sie mir für eine Zeit lang sogar, dass ich... Naja. Sterben soll! Sowas wie: "Ich wünschte du wärest tot!" oder "Warum musst du nur geboren sein? Ich hasse dich!" Das hat sie dann auch für eine Zeit lang getan, mittlerweile bringt sie aber "nur" noch ihr typisches "Warum habe ich dich nur als Schwester? Du bist so dumm ich hasse dich!" Und wehe ich laufe ihr über den Weg (natürlich mit ganz normalem Abstand) dann heißt es: "WÄHH IHH DU HAST MICH BERÜHRT WÄH". Über all die Jahre hatten wir nie ein richtiges Zwillingsdasein. Glaubt mir, sie ist eine schlimme Schwester. An unserem letzten Geburtstag hat sie von ihren Freunden einen Karton voll Muffins (so mittelgroß) geschenkt bekommen. An unserem Geburtstag. Sie hat meinem Opa einen Muffin angeboten. Ich fragte ganz normal, ob ich denn auch einen Muffin bekäme. Und da waren um die 50 Muffins drin. Sie sagte "Nein, lass mich in Ruhe!!" An unserem Geburtstag! Mein Opa musste sie ewig überreden, an unserem Geburtstag, und nur weil es meinen Opa traurig machte, hat sie mir mit Schuldgefühlen (natürlich nur weil sie unseren Opa verletzt hatte) einen "gegeben" (sie hat ihn vor die Kiste gestellt, damit ich ja keinen ihrer Muffins berühre). Einmal, da habe ich mir Nudeln gekocht. Sie hatte die ganze Zeit unter Lachkrämpfen in mein Essen gegriffen (manchmal da ist sie normal, so einmal alle zwei Jahre) und sich Nudeln geklaut. (FORTSETZUNG BEI DEN ANTWORTEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?