Wieso haben wir so wenig Geld?

3 Antworten

Wenn man mehr Geld ausdrucken würde, dann würde die Inflation steigen, sprich das Geld wird immer weniger Wert. Irgendwann geht's dann so weit, dass ein Brot mehrere Millionen Euro kosten würde. Das gleiche ist auch in der Weimarer Republik passiert

weil sich europa im sinktflug befindet...gearbeitet und geschafft wird woanders. in 10 jahren sieht es so aus, dass 50 % der bevölkerung überhaupt keine aussichten auf einen job haben werden.

zum beispiel in den neuen bundesländern ist es seit jahren so, dass ein drittel kein job hat, das zweite drittel nur ab und zu, und der rest ist beim staat beschäftigt, als verdeckte arbeitsbeschaffungsmaßnahme:-)))


Woher hast du denn diese Prophezeiungen? Sie kommen mir pythisch vor.

0

Wenn man einfach mejr GEld ausdrucken würde, könnte man uns doch mehr Geld als Gehalt bezahlen.

Dieses Geld würde dann immer weniger wert sein da es nicht durch Waren und Dienstleistungen gedeckt ist und der Laib Brot kostet dann irgendwann 10 Milliarden €.

Da hat jemand Wirtschaft aber komplett verpennt.

An dieser Stelle danke an Herrn Lindner dass dies nun in NRW verpflichtendes Schulfach werden soll.

Finde das voll unfair vom Stadt.

Stadt? Bist du im öffentlichen Dienst angestellt? Die bezahlen zwar keine gigantischen Gehälter aber der Job ist relativ sicher im Vergleich zur Privatwirtschaft und arm ist da auch keiner.

Für dein Einkommen bist du zuständig.

Kannst nix, kriegste nix.

Was möchtest Du wissen?