Wieso haben kleine Frauen komplexe und wollen nur Männer ab 1.80 m?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Das liegt keineswegs an Komplexen, aber schau dich doch mal um, man sieht naehzu nie eine Frau die großer als ihr Partner ist, meist deutlich kleiner.

Demnach haben entweder Milliarden an Frauen komplexe oder es ist doch die Natur.

Für die Natur ist die Zeit von der Steinzeit zu heute wie höchstens eine durchzechte Nacht.

In dem Sinne.

P.S. Die Menschn, die anderen Komplexe andichten, haben meist selbst welche, so wie Eifesüchtige die größten Betrüger sind.

Ich bin eine Frau, bin knapp 1,60, habe absolut keine Komplexe und stehe nicht auf große Männer.  

Ob ein Mann ein guter Partner ist liegt an seinem Charakter und nicht an seiner Körpergröße.

Keine Ahnung wie du auf so einen Unsinn kommst...

Ja wieso sollen denn kleine Frauen Komplexe haben - und diese versuchen zu kompensieren indem sie "nur" Männer von über 1,80 m nehmen?

Ich kenne keine kleine Frau die Komplexe hat

Ich wüsste nicht das jede kleine Frau "unbedingt" und "nur" Kerle nimmt die sehr groß sind.

Mit Verallgemeinerungen kommt man nicht weit

Ich bin selbst eher "klein" und die Körpergröße vom Partner war mir schon immer absolut egal.

Ich seh das ein wenig anders.

Gibt eben gerade große Männer, die auf kleine, zierliche Frauen stehen. Eventuell kommt da der "Beschützerinstinkt" durch.

Bin selbst unter 1,60 und schau eben drauf, dass mein Partner nicht gerade kleiner als ich ist, wenn sonst alles passt.

Ich würde jetzt allgemein nicht sagen, dass partout kleine Frauen Komplexe haben (und ich bin wohl bemerkt jemand der selbst oft verallgemeinert!).

Also meine Erfahrung ist, dass man allgemein nicht sagen kann auf was für einen Typ Mann Frauen generell stehen, weil Frauen wirklich einen individuellen Geschmack haben.

Ich selbst kann mich an ein Erlebnis erinnern, wo meine Kumpels und ich auf ein richtig geiles Mädel gestanden sind und dann war sie zusammen mit so einem (für uns) hässlichen, schmächtigen, kleinen Zwerg mit tonnenweise Pickeln in der FrePIEP im Gesicht. Keiner verstands aber es war nun mal so.

Von daher, glaubs mir es gibt auch Frauen, denen die Grösse schnurzegal ist und es gibt sogar solche, die ganz speziell auf kleinere Männer stehen.

Na, Korb bekommen? Der einzige der hier kompensieren will (und zwar sein schwaches Selbstbewusstsein/Selbstwertgefühl) bist du. Als ich meinen Freund kennengelernt habe wusste ich nicht einmal wie groß er ist.

Wie kommst du auf diese gewagte These?

Die meisten "kleinen" Frauen, die ich kenne, sind mit völlig unterschiedlich großen Männern zusammen.

Könnte natürlich auch daran liegen, dass der Großendurchschnitt in Deutschland bei ungefähr 1,80 liegt...

Na, versuchen wir uns jetzt die eigene Größe schönzureden? :D

Glaub eher das du die Komplexe hast, weil dir mal eine einen Korb gegeben hat und du gleich denkst es lag an deiner Größe. 

Klar alle kleinen Frauen wollen nur NBA Spieler als Männer, größter Scheiß den ich gehört hab. Besorg dir mal ne Tüte Selbstbewusstsein und lern du erst mal bei dir was zu kompensieren.

Solche Frauen bestehen auch auf einem dicken Bankkonto, einem Chauffeur rund um die Uhr und eben einem Beschützer. Von der Größe versprechen sie sich mehr Männlichkeit und dann verbringen sie ihre Zeit damit, sich von ihrem großen Bruder zu emanzipieren. 

Ob du die Rolle übernehmen willst, ist eher die Frage.

Bin übrigens 1,62m und habe mich nie für klein gehalten. Woher hast du diese Vorstellung überhaupt?

Deine Meinung kann ich nicht bestätigen. Die Frauen wollen nur nicht, daß der Mann kleiner ist als sie selbst.

Baron90 04.07.2017, 16:17

Kleine Frauen finden kleine Männer eben wertlos 

0
Liesche 04.07.2017, 16:26
@Baron90

Woher hast Du diesen Unsinn? Wichtig ist doch ein guter Beruf, eine nette Art, eben auf den Charakter kommt es an, nicht auf die Körpergröße.

0

Vielleicht weil manche dann den anderen idealisieren können

Was möchtest Du wissen?