Wieso funktioniert mein W-Lan nur in einem Zimmer nicht?

5 Antworten

da es ja im Nebenzimmer funktioniert, liegt es nicht an deiner Hardware, MB, Repeater, Router......

eventuell hat einer deiner Nachbarn ein neues/anderes WLAN, das jetzt bei dir stört oder sonst eine Störquelle, und ob 5m oder 0,5m kann bei WLAN schon egal sein

du kannst ja mal deine Umgebung mit einem WLAN-Scanner (App-Store)  testen, brauchst aber einen Androiden dazu

kannst auch versuchen den WLAN-Kanal in deinm Router umzustellen, mußt du dann aber auch bei deinem Repeater machen

3

Es kann gut sein dass einer meiner Nachbarn ein neues Netzwerk hat, da ein Name in der Netzwerkliste meines Laptops erscheint, den ich noch nie gesehen habe, allerdings hab ich das Problem schon seit 2 Tagen und der neue Name in der Liste ist erst jetzt vor ca. 30 Minuten erscheinen. Sollte es an einem Netzwerk eines Nachbar liegen, was könnte ich machen damit mein W-Lan wieder so wie früher wird?

0
50
@LolBanana

siehe letzter Satz meiner Antwort ;)

mit einem Androiden kannst auch die WLAN scannen.....

0

Wenn in den Zwischendecken Eisenträger liegen, besteht die Möglichkeit dass WLAN an manchen Stellen nicht richtig funktioniert.

Man kann dann auch die Verbindung über das Stromnetz herstellen.

Ich weiß nicht ganz recht aber gibt es irgendwelche Signale/Frequenzen in deinem Zimmer die das WLAN Signal stören?

3

Also in meinem Schlafzimmer habe ich ein Handy an (das ist mit dem Internet verbunden und das funktioniert so wie immer) Ich habe es meistens immer gleichzeitig mit meinem MacBook Pro an.

1
9

Also dein Handy kann sich trotzdem damit verbinden und hat Signal oder ist das nur bei deinem Lappi so

1
3
@Thereddot

Mein Handy hat eine gute Verbindung. Allerdings ist es ein kleines bisschen langsamer als normal. Aber mein Laptop kann sich nicht verbinden bzw. hat so langsames Internet, dass es nicht YouTube laden kann

1
9

Also hast du scheinbar doch Internet nur dass es zu langsam ist?

1
3
@Thereddot

Machmal ist es extrem langsam, manchmal verbindet es sich gar nicht oder verbindet sich kurz und verliert dann sofort die Verbindung

1

Fritz!Repeater IP-Adresse wird nicht abgerufen - Wo liegt der Fehler?

Guten Tag liebe Communtiy,

Ich habe gerade eine neue Fritz!Box 6490 installiert. Diese funktioniert ohne Probleme. Danach bin ich ein paar Zimmer weitergegangen, wo das Signal noch gut genug erreichbar ist und habe dort den FRITZ!WLAN Repeater 1750E angeschlossen und mit der Fritz!Box verbunden. Wenn ich mich nun mit diesem verbinden will, bleibt mein Handy bei dem Schritt "IP-Adresse wird abgerufen" hängen. Wenn ich nun jedoch einen Raum weitergehe, in welchem das Signal der Fritz!Box nicht mehr erreichbar ist und nur noch das des Repeaters, dann verbindet sich mein Handy problemlos mit dem Repeater und es funktioniert. Die Frage wäre nun, wieso funktioniert es in dem anderen Raum nicht bzw. wie kann ich das Problem lösen?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

AVM FRITZ!WLAN Repeater 450E?

Hallo, Ich wollte mir einen Wlan Repeater zulegen, nun ist meine Frage ob das bei dem oben genannten Typen aufgrund des LAN-Anschlusses so funktioniert das er das Signal über das LAN-Kabel empfängt und es dann weiter leiten kann oder ob er wie jeder gängige Repeater einfach nur das Wlan verstärkt und somit der LAN-Anschluss nur zum Anschließen weiterer Geräte gedacht ist. Kenne mich da nicht so aus ^^. (Die Rede ist von dem hier https://www.amazon.de/AVM-FRITZ-WLAN-Repeater-Gigabit/dp/B00I69NOQO )

...zur Frage

Fritzbox funktioniert nach verbinden mit DYON Repeater nicht mehr aber Repeater schon?

Hallo, Wir sind in ein neues und großes Haus eingezogen und ich (16) habe ein problem mit dem internet. Der Fritzbox Router war an einem und mein zimmer am anderen Ende des Hauses und ich habe nichts empfangen. Dann habe ich mir ein 30 meter LAN kabel und einen DYON Repeater gekauft. Das LAN Kabel habe ich an einen Slot des Router angeschlossen und das andere ende an den Repeater und den Repeater in meknem zimmer an die Steckdose. Jetzt ist das Problem das dan der Repeater zwar funktioniert und internet per WLAN gibt aber dafür der Fritzbox Router nicht wenn ich das LAN kabel vom Repeater Ausstecke geht das Internet bei der Fritzbox wieder. Wo könnte das Problem liegen? Kann man das überhaupt wieder gerade biegen das beide internet geben? Mein bruder hat gesagt das liegt irgendwie an kabeldeutschland oder so.

PS: wir haben Kabeldeutschland

MFG

Ahmed

Danke im vorraus für die Antworten!

...zur Frage

AVM Fritz-Repeater 310 stört das Signal

Ich habe eine Fritzbox im Erdgeschoss einen PC im ersten und zweiten Stock. Der Repeater ist im ersten Stock installiert sodass ich auch im zweiten Geschoss W-Lan habe. Der PC im 2. Stock hat nun super Empfang, da er sich nur mit dem Repeater verbinden kann. Mein PC im ersten Stock hat aber ein Problem, dass er sich mit dem Repeater und mit der W-Lan Fritzbox sich verbindet. Er hat, so glaube ich, ein Problem das richtige Netz zu finden. Jedenfalls hat der Computer guten Empfang aber wenn ich eine Website aufrufe kommt nix. Was kann ich tun??

...zur Frage

warum kommen von meiner 50k leitung (router ;erdgeschoss) nurnoch 5k im 2 stock über dlan an, vorher waren es 35-40k im 2 stock?

Ich habe einen Router im Erdgeschoss mit einer 50k Leitung. Ich hatte mir vor ca. 2 Monaten ein neues Devolo Dlan Gerät gekauft. Es lief die ersten Wochen stabil und ich hatte im 2.Stock in meinem Zimmer sogar 35-40k Internet Speed über Lan Kabel. Aber wie kann es sein, dass fast nichts mehr ankommt. Ich habe nichts am Haus verändert (stromleitungen,störquellen) und kann dieses Problem überhaupt nicht nachvollziehen. Mein Devolo Dlan Gerät hat ebenfalls eine Wlan Funktion. Außerdem habe ich über wlan nur 1-2k was normal ist, da Wlan immer schwächer ist als eine Lan Verbindung. Aber wieso bitteschön hat sich die Geschwindigkeit meiner Dlan Verbindung soo dermaßen verschlechtert ???

...zur Frage

Repeater in der nähe des routers?

Hi, habe mir eben einen W LAN repeater bestellt der auf mein zimmer muss. Ich habe dort sehr gutes internet (1. Stock über den router) bloss kann mein handy nur internet in 10 m reichweite empfangen. Muss der repeater neben dem router sein oder kann er auf das zimmer ? Habe gelesen bzw in einem youtube video gesehen dass er da sein soll wo gutes empfang ist. Es ist ein FRITZ WLAN 310 und ich habe eine 100k leitung von 1&1

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?