Wieso bekommt man einen Wadenkrampf.?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

oft liegt es am magnesiummangel, aber es kann auch passieren, wenn du z.b. im schlaf dein bein irgendwie drehst oder streckst... oder wenn der muskel stark beansprucht wurde. vorbeugung wäre regelmäßiger sport mit aufwärmug und magnesium, falls du zu wenig hast, wenn du schon einen hast, kannst du das bein massieren, bis es vorbei ist, dann tut es weniger weg und geht schneller vorbei, und dann eine weile das bein still legen, damit nicht ein zweiter kommt. falls du generell zu wenig magnesium hast, solltest du auch die tablettenform in erwägung ziehen, falls es dir öfter passiert, kann es z.b. beim schwimmen extrem gefährlich sein.

liebe grüße, olivia

Olivia337 13.07.2011, 15:52

danke für den stern :)

0

Deine Beine brauchen wahrscheinlich Magnesium. Die meisten mit täglichem Konditionstraining nehmen sogar täglich eine Magnesiumtablette. Bekommst Du in der Apotheke oder gleichwertig z. B. bei Aldi. Meistens ist schon Sport oder sonstiges Schwitzen die Ursache für Wadenkrämpfe und da hilft Magnesium immer. Manche bekommen ohne Magnesium immer und mit nie Muskelkrämpfe. Die Dosierung solltest Du individuell antesten. Ich würde einige Tage täglich eine Tablette nehmen und dann vielleicht jeden 2. oder 3. Tag. Ausprobieren.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Bei Wadenkrämpfen ist der Elektrolythaushalt sehr wahrscheinlich nicht ausgeglichen.

Um dem vorzubeugen , solltest Du öfter mal eine Magnesium Brausetablette trinken.....

meistens ist magnesium mangel schuld

wenn man einen krampf hat, sollte man einen gegendruck auf die fußsohle des betroffenen beines machen (so fest es geht)

wenn man alleine ist, kann man das auch mit dem fuß des nicht betroffenen beines machen

ansonsten durch hilfe eines anderen (beim fußball ist das des öfteren zu beobachten)

Vll. leidest du unter Eisenmangel. Nimm Magnesium zu dir!

Gibts in Form von Brause Tabletten

Mineralmangel,Jeden Tag 2 Magnesium Tabletten nehmen,dann ist es vorbei.Aldi ist am Günstigsten. damit.

Ok. Hatte heute einen Wadenkramp. Hab zuerst an den gedacht, und dan kam er. Wie geht sowas?. Und meine Warde tut immer noch weh :((

Olivia337 13.07.2011, 15:43

das kann noch 1-2 tage dauern, geht aber weg. es kann sein, dass du schon gespürt hast, dass mit dem muskel was nicht stimmt, wenn man wach ist, spürt man es immer schon vorher, dass einer kommt.

0

Was möchtest Du wissen?