Wieso verleugnet mich mein Freund vor anderen Mädchen?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Also mal vorweg, Handy klauen, ausleihen oder was auch immer, um darin zú schauen was der andere geschrieben hat, ist blöd, aber das hast du hier ja bereits öfter gelesen.

Und wegen deinem Freund: es mag vielleicht etwas mies rüber kommen, aber wenn du weißt, dass du dir dann was antun würdest, wenn du ihn verlassen würdest, lass dich vielleicht in eine Klinik einweisen, damit dir da geholfen wird in dieser Zeit. 

Ein Mann sollte seine Frau nicht verleugnen, auch nicht, wenn sie schlecht aussieht, nicht gerade intelligent oder etwas ist, worauf die Freunde herabsehen würden.

Er hat es sich so ausgesucht, dass er mit dir zusammen ist, also sollte er auch dazu stehen. Und wenn er das eben nicht tut, ist das in meinen Augen keine richtige Beziehung. 

Beende das ganze einfach, lass dir helfen und such dir dann jemanden, der dich wirklich so nimmt wie du bist und auch seinen Freunden mit stolz sagt und zeigt: seht her, dass ist meine Frau! 

Außerdem musst du lernen, dass du egal was passiert, die Nachrichten deines Partners nicht lesen darfst. Wenn du mitkriegst, dass er sowas schreibt, dann sprich ihn direkt drauf an und erwarte seine Antwort.
Eifersucht in gewissem Maße ist ok, aber nicht zuviel, sowas kann eine Beziehung auch zerstören.
Und Nachrichten lesen ist ein großer Vertrauensbruch, den du auch nicht so einfach rechtfertigen kannst.
LG Yuki

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Morgen,

du hast eigentlich erst von seinem unschönen Verhalten erfahren, als du in seine Privatsphäre gedrungen bist. Nachrichten von einem fremden Handy lesen, geht gar nicht, sorry.

Ich weiß nicht, ob dir Tabletten oder eine psychologische Klinik helfen können.

Du solltest mit ihm das Gespräch suchen, dich vor allen Dingen entschuldigen, dass du sein Handy entwendet hast und eure unschöne Situation klären.

Alles Liebe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ToadMushroom
05.11.2015, 08:46

nein ich habe schon vorher mitglesen als er das geschrieben hat und danach war das mit dem Handy.

Tabletten helfen nichts nehme schon relativ starke aber die helfne zurzeit gar nichts mehr ich würd mich am liebsten umbringen.

1

Habe in einem Deiner Kommentare gelesen, dass Ihr 18 und 24 Jahre alt seid, aber ganz ehrlich Euer Verhalten passt überhaupt nicht dazu, das aber nur am Rande. Grundsätzlich war es natürlich von Dir falsch, dass Du ihm das Handy geklaut und dann auch nachspioniert hast. Genauso besch... ist natürlich sein Verhalten, wenn er Dich verleugnet. Von daher könnte man sagen, ausgeglichen, passt wieder, aber ich habe da eine andere Meinung...

Für mich ist das eher keine Beziehung und Du solltest Dir echt Gedanken machen, ob Du Dir sowas antun musst. Gerade in Deiner gesundheitlichen Situation benötigst Du doch eher einen Freund, dem Du 100%ig vertrauen kannst, aber das ist hier garantiert nicht der Fall. Auf der Gegenseite kann er sich bei Dir ja auch nicht mehr sicher sein, dass Du nicht wieder sein Handy durchliest... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also das mit dem Handy geht gar nicht.. Das weißt du aber sicher selber.
Ich als Borderlinerin kann es allerdings schon etwas nachvollziehen.. Da ist man manchmal echt nicht bei Bewusstsein.
Habe meine Eifersucht allerdings mit Tabletten unter Kontrolle bekommen.
(Venlafaxin)
Bin jetzt die gechillteste Person der Welt. ;)
Trotzdem solltest du mit ihm reden.
Und ihm vor allem sagen, dass dir das mit dem Handy leid tut!
Wenn du nicht mit ihm redest, könnte dich das auffressen.
Viel Glück :*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

OK, die Sache mit dem Handy war nun nicht gerade der absolute Brüller aber sei es drum. Für das Verhalten von deinem Freund gibt es verschiedene Deutungsmöglichkeiten und eine davon liegt sozusagen auf der Hand und die besagt, das dein Freund zu dir alles andere als ehrlich ist. Ergo dein Freund ist höchstwahrscheinlich nicht nur daran interessiert, auch noch andere Pferdchen sozusagen im Stall stehen zu haben, er würde diese auch sehr gerne reiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er will lediglich einen festen "Hafen" haben, in den er einlaufen kann, wann es ihm passt, dazu ist nötig, dass er Dir erklärt wie sehr er Dich liebt.

Er will sich aber nicht festlegen was die Liebe anbelangt

So kann er wie ein"brünstiger Hund" auch mal noch wo anders herumschnüffeln, um dann wieder  zurück zu kommen, wenn es ihm passt.

So verhält sich kein liebender Mann. Angesichts Deiner Krankheit ist so ein Mann absolutes Gift für Dich. Hinzu kommt auch noch, dass seine Familie
mit Dir nicht einverstanden ist. Er ist bestimmt nicht der Mensch, der sich gegen seine Familie auflehnen wird.

Es spricht also alles dafür,  diese Beziehung zu beenden, so, wie Du es  durch den berechtigten  Rauswurf gemacht hast.

Du solltest aber unbedingt in eine psychiatrische Klinik gehen, um Dich dort neu einstellen zu lassen auf Medikamente, um damit dann in eine neue Zukunft zu starten.

Wenn die derzeitigen Medikamente nichts helfen, bedeutet das ja nicht, dass es nicht andere gäbe, die für Dich besser geeignet sind.

Darüber hinaus solltest Du auch eine durchgängige Therapie machen, um Dich zu stabilisieren, was sich dann auch positiv auswirken wird, wenn Du einen neuen Mann kennen lernst. Dann wirst Dich auch leichter öffnen und  Nähe ertragen können.  Solche Therapien benötigen eben Zeit, aber auch Konsequentes Vorgehen.

Ich wünsche Dir alles erdenklich Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Scheinbar vertraut Ihr euch nicht und das ist mit Abstand das wichtigste in einer Beziehung würde er dich lieben würde er dich auch nicht verleugnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr verarscht euch doch beide gegenseitig, wie soll so eine Beziehung funktionieren? Achte auf dich und dass es dir selbst gut geht, du wirst früher oder später einen Typen kennenlernen, der auch zu dir steht. Wenn du dann deine Eifersucht unter Kontrolle bekommst, wirst du auch eine glückliche Beziehung führen können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Russpelzx3
05.11.2015, 08:38

Wo verarscht sie ihn bitte?

0

Schick den Typen in die Wüste. Streiche ihn aus Deinem Leben. Nur, an seinem Handy hast Du nun wirklich nichts zu suchen. Das ist ne miese Masche, ein grober Vertrauensbruch.

Das einzig Gute ist dabei, dass Du Durch Deine Schnüffelei in Erfahrung bringen konntest, wes Geistes Kind er ist. Ab mit Schaden! Andere Mütter haben auch schöne Söhne. Und dieser Spruch ist durchaus nicht oberflächlich gemeint!

Aber ich möchte Dir dringend  ans Herz legen, dass Du Dich wieder in Stationäre Behandlung begibst. Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfach dein Freund ist n blödmann er versucht hier und da rumzuflirten und dich als Reserve zu halten ich würd dir einfach raten entweder schies ihn ab oder stell ihn vor die Wahl entweder er steht zu dir wie ers sollte oder du kickst ihn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag das ihn oder mach gleich Schluss. Das ist echt lächerlich was er tut. Und ja, du solltest zum Psychologen oder in eine Klinik gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast sein Handy geklaut? Oh Gott. Ich weiß gerade nicht ob ich lachen oder weinen soll. Wie unreif seid ihr eigentlich beide???? Er verleugnet dich , und du machst DEN Beziehungs-killer-Fehler. Leute wie alt seid ihr? Entweder erst so 12-14 maximal 15 , oder einfach nur unreif. Handy klauen geht ja mal so gar nicht. Das ist ja schon richtige Kontrolle! Und er verleugnet dich? Vielleicht bist du im zu anhänglich oder so und darum will er einfach nur mehr raus aus der Beziehung. Oder er ist einfach nur ein unreifer Lappen. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ToadMushroom
05.11.2015, 08:45

Ich gebs ihm ja wieder also nicht geklaut nur ausgeliehen xD ich 18 er 24 also nix mit 12-14 ich hab so auch schon seine Nachrichten mal mitgelesen deswegen hab ich das getan und das war ein fehler sag aber ich habs gefunden das Handy hab ja auch angerufen aber Akku war leer.

Er ist anhänglich ich will öfter meine ruhe haben wie er!

Er will dauernd zu mir kommen, ich will gar nicht mehr zu ihm wegen seinen Eltern. Die mögen mich ja auch nicht und verbieten es mir zu ihm zu gehen.

0
Kommentar von xxTOxx
06.11.2015, 23:37

Doch es ist klauen. Leihen heißt dass man denjenigen !!!VORHER FRAGT!!! ob man es sich leihen darf! Immer wenn du Gegenstände welche anderen gehören ohne deren wissen entfernst , ist es Diebstahl. Nachrichten lesen geht auch gar nicht. Unfassbar das Ganze.

0

Das musst du ihn Fragen nur er weiß warum er das macht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?