Wie wurden früher Sümpfe trocken gelegt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Um Sümpfe trocken zulegen wurden früher oft Tonrohre verwendet.

Der gebrannte Ton ist nicht wasserdicht und somit drang das Wasser in die Rohre und floss weg.

Ähnlich wird das Konzept heute noch verwendet für Sickerleitungen oder Dainagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Sumpf besteht ja auch zum großen Teil aus Wasser. Da werden Drainagen angelegt und das Wasser wird so abgeleitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An der Nordsee hat man z.b. Deiche und Siele gebaut.

Das Waser kann also nur in eine Richtung abfliessen, und zwar vom Land ins Meer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?