Wie wirkt der Name "Michelle"?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Meine Assoziationen sind nicht unbedingt positiv (ohne Vorbelastung), ich stelle mir da eine eingebildete zickige Tussi vor. Man sollte einen Menschen natürlich nie nach seinem Namen beurteilen, weswegen ich trotzdem jedem unvoreingenommen begegne.

Namen sehe ich sehr entspannt: keiner hat sich seinen selbst gegeben. Man sollte sich hüten, jemanden nach seinem Namen zu kategorisieren. 

Das ist so unsinnig wie sich das Aussehen einer Person nach der Stimme vorzustellen -und dann immer wieder die Überraschung: sieht ja ganz anders aus, als ich mir vorgestellt habe.

Michelle wirkt eher älter, so 30-40, und nicht negativ, aber irgendwie auch nicht positiv. Wie eine Frau, die mal ein prinzesschen und süß war war und jetzt halt langsam älter wird

Ich finde Michelle klingt recht stark und selbstbewusst ein bisschen eigen und sonst von allem ein bisschen :)

für mich ist eine michelle eine eher nette aber zurück haltende person

Ich finde das der Name etwas penetrant wirkt und mich nervt er etwas, trotzdem wirkt er auch sehr positiv 

hm.. egal ob jungen- oder mädchenname.. ich kann ihn nicht ausstehen!! :D michelle.. da werd ich aggressiv. 

ich mag den Namen Michelle nicht.

Ich find er klingt nach Tussi.

Was möchtest Du wissen?