Wie "wertvoll" sind die Münzen und für wie viel kann man es verkaufen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die sind das wert, was drauf steht: 7,45 Euro ;-) Sind soweit ich das sehe keine seltenen Sonderprägungen dabei, sondern alles Standard Euromünzen, nur aus verschiedenen Ländern, daher sieht man sie bei uns vielleicht nicht ganz so oft, wie in Deutschland geprägte Münzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es handelt sich um ganz gewöhnliche Umlaufmünzen und wenn ich richtig gesehen habe, dann haben diese einen Nominalwert (also Kaufkraft) von 7,75 Euro (2 x 2 Euro, 3 x 1 Euro, 1 x 50 Cent, 1 x 20 Cent und 1 x 5 Cent) = 7,75 Euro. Die kauft dafür aber niemand, deshalb behalte sie, wenn sie dir gefallen oder benutze sie beim nächsten Einkauf, denn mehr als auf den Münzen drauf steht bekommst du dafür nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind gängige Euromünzen. Dreh die enfach um, der Wert steht für Dich auf der Rückseite angegeben!

Ich biete Dir 2 Euro für alle, wenn Du mir die portofrei zusendest!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nisaasin
17.02.2016, 17:23

Ich habe gelesen, dass sie selten seien deshalb die frage haha

0

Das sind ganz gewöhnliche Euro-Münzen aus Belgien, den Niederlanden, Griechenland, Österreich und Spanien.

Vielleicht bekommen sie in ein paar hundert Jahren mal Sammlerwert, heute haben sie mit Sicherheit keinen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind alles noch gültige und gängige € Münzen aus verschiedenen Ländern... Wert als Zahlungsmittel, auch bei uns!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

7,45€, warum sollten sie mehr wert sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nisaasin
17.02.2016, 17:24

Weil manche angeblich selten sind.. Aber egal lol

0

Was möchtest Du wissen?