wie wäscht man am schnellsten die farbe aus den haaren heraus?

4 Antworten

Farbe,also die bleibende kannst du nicht auswaschen, die muss raus wachsen. Nur Tönungen waschen sich mit der Zeit aus.

Geht nicht ! Kannst du nur bleichen. Aber dann gehen die Haare kaput. Die musst du danach richtig pflegen.

Gar nicht. Permanente Haarfarbe ist permanent. Da bleibt nur abschneiden oder eventuell nochmal färben lassen.

Bei Tönung wäre das etwas anderes, aber da du von letztem Jahr im Februar sprichst wird das keine Tönung gewesen sein.



Eine Alternative zur Schere wäre es, die Haare in deiner Naturfarbe drüber zu färben. Dann gibt es beim Nachwachsen keinen hässlichen Ansatz.

Was möchtest Du wissen?