Wie Wachs von grossem Metallkerzenstaender entfernen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du das Wachs durch den Kühlschrank abbekommst, dann hole Dir doch Kältespree, die die Sportler immeer haben. Oder nimm die Kälteakus für die Kühltasche. Bei der Wärme probier es mit dem heissen Wasser, aber im Garten.

vllt. wenn du mit nem Feuerzeug da ran gehst, ob das dann schmilzt und abtropft, machst das draußen dann haste auch keine große Sauerei auf dem Boden


Hyperfinch 
Fragesteller
 17.09.2007, 17:02

Das Problem sind die Stellen, in die das Wachs eingeflossen ist, also die Auffangschalen z.B.. Da kommt die Flamme nicht heran. Danke!

0

probiere es mit einem fön. am besten frage deinen mann ob er einen heißluftfön hat. den braucht man zum werkeln. der hat mehr "bumms".

weiß nicht wie groß der is. vielleicht geht er auch in die spülmaschine oder tauche ihn in heißes wasser. den kerzenständer versteht sich ;-)


Hyperfinch 
Fragesteller
 17.09.2007, 17:13

Hoert sich gut an. Ich bin der Mann und hab' keinen Heissluftfoen, aber ich weiss, wo ...
Spuelmaschine faellt aus (zu gross), evtl. noch Badewanne mit heissem Wasser gefuellt. Danke!

0
tradaix  17.09.2007, 17:29
@Hyperfinch

@Hyperfinch: Badewanne/Duschtasse kann problematisch werden, wenn das Wachs im Abfluss aushärtet. Besser Putzeimer oder grosse Schüssel verwenden.

0
thebrain  17.09.2007, 18:32
@tradaix

naja sollte schon heißes wasser sein. oder versuchs mit vereisen durch eisspray.

0

Versuchs doch mal mit einer Löt-Lampe. Dann müsste das Wachs doch von selbst abtropfen.


Hyperfinch 
Fragesteller
 17.09.2007, 17:13

Auch eine gute Idee. Danke!

0