Wie viele E-Mail-Empfänger sind möglich?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Laut RFC muessen mindestens 100 Empfaenger gebuffert werden koennen, ergo solltest du keine Probleme bekommen.

http://tools.ietf.org/search/rfc5321#section-4.5.3.1.8

Auf der komplett sicheren Seite - ja, es gibt leider auch Mail-Admins die sich nicht an RFCs halten - bist du, wenn du einfach zwei Mails a 50 Empfaenger verschickst.

Dem muss ich entschieden widersprechen! RFC-Regelung stimmt, aber die meisten freien Mailprovider (web.de, gmx.de, etc) halten sich nicht daran und verheimlichen sogar ihre Grenzen - die oft nur bei 20 - 25 möglichen Adressaten liegt!

0
@Marco7Stgt

Was bringt dich zu dieser Annahme?

Ich habe eben ueber meinen web.de Account eine Mail mit 55 Empfaengern geschickt. Diese wurde anstandlos verschickt.

0

Ich denke nicht, dass es dort eine Beschränkung gibt. Probier doch einfach mal aus wieviel Zeichen reinpassen. Du solltest jedoch beachten, dass es bei einigen Mail-Providern zu Problemen kommen kann, wenn sehr viele Mails gleichzeitig verschickt werden.

Falls der Provider es erst gar nicht zulässt, mehrere E-Mails auf einmal zu versenden, also in spamverdächtigen Größenordnungen, würde ich mal unter dem Stichwort Massenmail Versand googlen. Ist auch mit Outlook möglich.

@ frawadi,

aus Gründen der Sicherheit (Verdacht der Massenversendung (Spam)) würde ich niemals mehr als höchstens 20 Empfängeradressen in das Feld BCC einsetzen.

Wenn Du also 100 Mail Empfänger erreichen möchtest, würde ich mir die Mühe machen und 5 Mails versenden. 5 Mails an jeweils 20 Empfänger.

Guter Ansatz, allerdings kann das in der Praxis nur ein Problem werden, wenn viele Empfaenger auf die selbe Domain zeigen.

0

Paketdienst Hermes seriös?

Ich habe ein großes Paket nach Frankreich einem KD von mir (ebay) geschickt

Nach 3 Wochen hat mich der KD angeschrieben dass die sendungsnr nicht stimmt, da diese erfolgreich zugestellt anzeigt....

Ich habe ihm sofort den Betrag rückerstattet und er hat mich trotzdem negativ bewertet.

So ich schrieb eine freundliche mail an Hermes und sie schrieben mir nach gena 11 tagen erst zurück:

Sehr geehrter Herr ........

 

vielen Dank für Ihre E-Mail.

 

Leider konnte der Fall nicht kurzfristig geklärt werden daher wurde eine Nachforschung eingeleitet.

 

Wir bedauern sehr, dass Sie Anlass zur Beanstandung unseres Services hatten.

 

Die Nachforschung kann einige Tage in Anspruch nehmen, daher würden wir Sie diesbezüglich um etwas Geduld bitten.

Sobald uns weitere Informationen vorliegen, setzen wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

 

Herzlichen Dank für Ihr geschätztes Verständnis!

 

 

Mit freundlichen Grüßen / Kind regards

Es sind heute 5 Wochen vergangen und ich habe immer noch keine Rückmeldung.

Der Verlust des Paketes beträgt um die 367€ Einkaufspreis und eine neg Bewertung.

Bis jetzt ist mir das nie passiert. Hat jemand eine Ahnung was ich jetzt tun kann außer nie wieder mit Hermes versenden?

Danke für das Lesen p  

...zur Frage

habe nichts bei weltbild bestellt und möchte eine antwort was das soll?

An Ich Heute um 1:10 PM Ihre Kundennummer: 197929770

Ihre Bestellung ist unterwegs

herzlichen Dank für Ihre Bestellung. Alle verfügbaren Artikel wurden heute von uns ausgeliefert und sind auf dem Weg zu Ihnen. Wir wünschen Ihnen viel Freude damit.

Im Detail: im Anhang finden Sie Ihre Buchungsbestätigung im PDF-Format.

Dies ist eine automatisch erstellte Nachricht. Bitte antworten Sie nicht auf diese Mail.

Für Ihre aktuelle Lieferung ist leider keine Sendungsverfolgung möglich.

Bitte beachten Sie: Wir versuchen die bestellte Ware schnellstmöglich zu versenden. Deshalb kann Ihr Auftrag aus mehreren Paketen bestehen, die an unterschiedlichen Tagen geliefert werden.

Falls Sie Fragen haben, können Sie gern mit unserem Kundenservice Kontakt aufnehmen: E-Mail: info-noreply@weltbild.de

www.weltbild.de

Freundliche Grüße aus Augsburg

Ihr Weltbild Kundenservice

Sitz der Gesellschaft: Augsburg Handelsregister Augsburg HRB 6035 Ust-ID-Nr: DE 127501299

Geschäftsführung: Carel Halff (Vorsitzender), Dr. Martin Beer

Vorsitzender des Aufsichtsrats: Generalvikar DDr. Peter Beer

Insolvenzverwalter: Wirtschaftsprüfer Arndt Geiwitz

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?