Was sieht der BCC Empfänger einer E-mail als Empfangadresse?

6 Antworten

dieser sieht alles. Nur die anderen Adressaten bekommen nicht mit, das du eine Blind Copy an den geschickt hast

Lach, soviele komische Antworten...

Also: Alle Empfänger, die in BCC stehen, sehen in der "normalen" Ansicht nur das TO-Feld, also Deine Adresse. Im Quelltext steht natürlich die Adresse des jeweiligen Empfängers, ansonsten könnte die Email ja nicht zugestellt werden.

Die anderen BCC-Adressen kann der Empfänger nicht sehen.

Der BCC-Empfänger sieht die Adresse in der "An"Zeile, und alle CCAdressen. BCC sieht er natürlich nicht.

Das er die anderen nicht sieht ist mir klar. Es geht mir darum. In der Adresszeile an: steht Karl1 und in der BCC steht Berta2. Was liest nun Berta2 an wen die E-mail gerichtet ist?

Karl1

0

Ist doch oben schon beantwortet: Berta 2 sieht als Adresse nur Berta 2! Beachten musst du aber bei solchen Mails, daß die Anrede im Text dazu passt! Schreibst du also "Lieber Kar1" und gibst der Berta 2 eine BCC, dann wird ihre Adresse (Berta2) zwar angezeigt, aber im Text steht dann "Karl1" als Anrede.

Was möchtest Du wissen?