Wie viele Anschläge sind gut?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Schreibgeschwindigkeit ist von der Trainingszeit abhängig. Geübte Zehnfingerschreiber erreichen bei einem 10-Minuten-Test 200 bis 400 Anschläge pro Minute. Auf internationalen Wettbewerben werden derzeit bis zu 900 Anschläge pro Minute erreicht.

Dabei zählt auch das Anschlagen der Umschalttaste und jeder anderen Taste mit, z. B. Akzente bei französischen Texten. Ausnahme: Bei Weltmeisterschaften sind die Texte seit einiger Zeit in „Zeichen/min“ ausgezählt. Als physisch maximal erreichbare Höchstgrenze gelten 750 Anschläge/min. Leistungen, die darüber liegen, können nur mit dem Einsatz von Tastaturkürzeln (s. u.) erzielt werden.

sinngemäß zitiert aus Wikipedia

Danke schön, für den Stern :)))

0

Ich glaube bei uns gab es die 1. ab 2.500, der beste bei uns hatte um die 4.000 Anschläge. Um besser zu werden heist es eben üben, üben, üben.

MfG

Was möchtest Du wissen?