Wie viel verdient man als Werbemodel?

6 Antworten

Von Null bis jenseits der Neidgrenze. Als Model/Schauspieler/etc. verdient man so viel, wie man dem Auftraggeber wert ist. Sich vor der Bewerbung darüber Gedanken zu machen, ist sinnlos. Vielleicht wird Dich nie jemand buchen wollen oder die Agentur nimmt Dich gar nicht erst an.

Die verdienen kaum was - schau mal wie wenig die meisten zu essen bekommen 8). Nee, kommt einfach drauf an wie gefragt Du bist. Ne gute Modelagentur waere halt nicht schlecht und wenn die Sedcard passt dann kann das schnell viel Geld werden - man sollte aber bedenken, dass Du nicht die erste bist, die mit dem Gedanken spielt und es tummeln sich viele Fische im Haifischbecken.

kommt drauf an, was Du zeigst, bzw, was die "Werbung" braucht. Es gibt ja für jedes Dingens Models. Also wenn Du Gesicht bist, kannst wohl mehr Kohle machen, als wenn du nur Fußmodel bist. Und so weiter, schreibe ich aus, weil man auch mit minimalen Lippen Geld machen kann. :)) LG Michael

Hmm... "mit minimalen Lippen"? Wie soll man das Verstehen?

0

nicht soviel das du dir ein sorgenfreies Leben davon leisten könntest,ich schätze das ist mehr im Taschengeldbereich.

Von 0 bis 10.000 Euro am Tag. z.B. unkekannte DOB-MOdells kassieren schon über 150 Euro Tagessatz.

Was möchtest Du wissen?