Wie viel verdient ein Tellerwäscher in Deutschland netto ca.?

6 Antworten

hallo also ich kann euch sagen ein spühler verdiehnt in berlin 8,50euro die stunde und sind meist nur auf 400euro basis angestellt da ich in einer zeitarbeitsfirma arbeite verdiehnt man dort als spühler berufsbezeichung (steward) verdiehnt man dort nur 6,89euro die stunden und meist arbeiten die hotels mit zeitarbeitern zusammen weil sie dann billiger weg kommen und auch kleine hotels resturants und co nehmen gern zeitarbeiter

"Spüler" bzw. "Abwäscher" ist die offizielle Berufsbezeichnung. Klar gibt es Spülmaschinen, aber die müssen auch ein - und ausgeräumt werden. Und das machen Abwäscher bzw. Tellerwäscher.

Also hier in Deutschland ist der Verdienst tariflich gesehen ungefähr gleich je nach Bundesland. Allerdings sind viele Spülkräfte, so wie ich das kenne, nur auf 400,- - Basis angestellt, und da liegt der Stundenlohn bei ca. 6,50,-. Eine wirklich genaue Auskunft kannst du aber bei der zuständigen DEHOGA des jeweiligen Bundeslandes oder bei der Gewerkschaft der Gastronomie NGG erfahren. Informiere Dich doch einfach mal auf deren Webseiten!

Frag mal bei der Bundeswehr. Koennte sein, dass die auf den Einsatz von Maschinen verzichten, wegen missbraeuchlich geldverschleuderung, wenn so viele Haende sonst untaetig.

Ich habe noch nicht gehört, daß es in Deutschland den Beruf "Tellerwäscher" gibt! :-( Vielleicht, weil sie alle Millionäre wurden?? ;-) Seitdem gibt es Geschirrspülmaschinen!!

Bevor man die Teller in die Maschine stellt müssen sie vor gereinigt werden und grober Schmutz beseitigt meist in die Mülltonne. Dann die Teller stapeln und in dir Maschine 2min warten ausräumen und verräumen. Dazu kommen noch Pfannen Töpfe Besteck polieren. Etc. Es schon anstehend aber ich machs jeden Sonntag und 1-2 mal abends unter der Woche

0

Was möchtest Du wissen?