Stimmt das das Fluglotsen in Deutschland 15.000€ brutto Bekommen und in Spanien 31.000€ brutto?

5 Antworten

Hi, mir ist zwar nicht bekannt, was wo verdient wird, aber eines darf man dabei nicht vergessen: Wie sind in dem Land, wo man mehr verdient, die Lebenshaltungskosten, Mieten usw. Da kann die ganze Sache gleich viel anders aussehen. LG Korinna

Ja,aber in Deutschland im Monat und in Spanien im Jahr.

Ich weiß zwar nicht genau was die Fluglotsen in Spanien oder Deutschland verdienen, aber 1500 für eine Überstunde, und dann auch noch Netto, kannst du ganz locker ..... vergessen.

Der Job selber unterscheidet sich nicht groß, Ist überall stressig.

In Spanien verdienen Fluglotsen mehr, pro Monat, pro Jahr, pro Überstunde.

1

Das war vor der Krise und hat sich teilweise bereinigt. Es gab ja den Fluglotsenstreik von vor ein paar Jahren, wo dann die Regierung angedroht hat, Militärfluglotsen einusetzen und die ganzen Leute auf die Straße zu setzen.

Soweit ich das mitbekommen habe lag der Normallohn nicht so übertrieben hoch im internationalen Vergleich, jedoch war die Arbeitszeit niedrig und es fielen durch Personalmangel viele Überstunden an, die eben mit Zuschlag vergütet wurden. Dieser Personalmangel war auch durch einen verdeckten Streik mit aufgekommen.

Wie gesagt war dies aber Stand von vor ein paar Jahren und endete letztendlich damit, dass den Fluglotsen aufgrund der zugespitzen Lage (man könnte auch versuchte Erpressung sagen) dann letztendlich viele Privilegien gestrichen wurden.

Was möchtest Du wissen?