Wie viel verdienen die Models in Katalogen wie Neckermann,OTTO usw.?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

o Die Models in den Katalogen sind nicht die erste Garde.

o Models werden über Agenturen gecastet.

o Dort kann sich jeder bewerben.

o Es gibt Agenturen in jeder größeren Stadt.

o Die seriösen erkennt man (u.a.) daran, dass sie kein Geld verlangen für das Einstellen der Set-Karten.

o Eine Set-Karte bekommt man nur bei einem professionellen Fotograf. (NICHT BEI EINER CASTING-AGENTUR, DIE VIA INTERNET KUNDEN SUCHT)

o Set-Karten kostet Geld.

o Modells in der Liga sind meist semi-professional.

o An einem halben Tag gibt es zwischen 300 und 1000 Euro, je nach Auflage und Medium. Katalog ist eher oben angesiedelt.

BEEESTE Antwort,Danke.

0

Wie viel sie verdienen weiss ich nicht, aber ich denke, ein Nebenjob ist das auf keinen Fall, gerade die Arbeit für einen Katalog dürfte enorm stressig sein. Ohne eine Modelausbildung und Agentur besteht da wohl keine Chance einen Job zu bekommen.

Da gibt es extra Castings für... Die werden dir dann sagen was verlangt wird. Und was die verdienen weiß ich nicht... Wird auch von Model zu Model unterschiedlich sein. Eine Heidi Klum verdient bestimmt 10mal soviel wie ein unbekanntes Model.

10 mal? haha 100 mal mind. :D

0
@DennisM19

das denke ich nicht... 5000 Euro wären dann 500.000 Euro und das wäre dann wohl doch zuviel des guten...

0
@Tennesy

@Tennesy: Richtige Antwort, ich muss nicht nochmal das selbe hinschreiben. DH

0

ich denke ehr das ist eine ar nebenjob Oo kann mir kaum vorstellen das die da sehr viel verdienen

Was möchtest Du wissen?