Wie viel müsste ich bezahlen/bekommen bei einer ausbildung bei SAE institute München Game Programming Diploma?

5 Antworten

"Game Designer" oder "Spieleprogrammierer" & auch sonst viele Tätigkeitsbezeichnungen in dieser Richtung sind weder geschütze Berufsbezeichnungen noch anerkannte Ausbildungsgänge.

Daher gibt es keinen festgelegten Ablauf & Vorgaben bei der Vermittlung dieser Kenntnisse. Meist (wie in diesem Fall) handelt es sich um teure Privatschulen oder "Akademien", die man komplett selbst bezahlen muss.

Die Preise gehen meist so bei 400 € im Monat los. Wobei man bei diesem Anbieter nicht mal die Preise auf der Webseite sieht, sondern sie per E-Mail anfordern muss. Aber rechne mal mit Kosten von 7500 € - 10000 € für diesen 18monatigen Kurs.

Eine Ausbildungsvergütung oder Bezahlung wirst Du nicht bekommen, wie bei anderen schulischen Ausbildungen auch nicht. Und da es kein staatlich anerkannter Abschluss ist, kann man auch kein Bafög bekommen.

Finger weg davon. Du hast dann sowas ähnliches wie eine "Ausbildung", die in Deutschland keine Sau kennt und mit der du dementsprechend schwer Arbeit findest. Das erkennt man schon daran, dass die nicht wirklich auf ihrer Webseite schreiben, was für einen Abschluss du hast, andere Seiten äußern sich auch nicht gerade positiv über die SAE. Und schweineteuer ist es auch noch, das ist Geldverschwendung.

Such dir lieber eine Ausbildung als Fachinformatiker Anwendungsentwicklung bzw. ein Studium in Richtung Medieninformatik.

Laut dem Internet schließt man mit dem Bachelor of Honor ab .... Der ist akademisch aber total unbedeutend, weil bei Informatikern nach einem Bachelor of Science geschaut wird

1

Wenn du dir einen Ausbildungsbetrieb suchst, würdest du auch eine Ausbildungsvergütung bekommen.

Infos zu SAE kannst du hier anfordern:

www.sae.edu/deu/de/m-infos-anfordern

Die Gestaltung der Website ist ein Hohn für eine Schule, die im Mediabereich tätig ist.

Ausbildung abbrechen und richtig anfangen zu arbeiten, weil ich sonst keine Wohnung bekomme ohne Bürgen?

Mache eine schulische ausbilsung undbekpmme dafür Schülerbafög und Alg2, wohne seit über 2 Monaten in einem Frauenhaus, habe keinen Kontakt zu meiner Familie, in der ich immer das schwarze Scharf der Familie gewesen bin. Ich finde keine Wohnung, weil ich Bafog jnd Alg2 bekomme und alle einen bürgen wollen, ich habe aber niemanden. Habe etwas gespartes Geld mit dem ich die Kaution für eine 1 zimmer wohnung bezahlen könnte...sollte ich lieber die Ausbildung abbrechen und eine Arbeit suchen, dann würde ich eher eine Wohnung bekommen oder? Ich habe keine Hoffnung mehr, meinen Familienmitgliedern geht es gut nur mir nicht, das ist nicht fair. Ich will sterben, vllt ist es das beste für mich. Habe mir auch schon einen Plan erstellt, könnte mich mit Schmerztabletten umbringen

Im Frauenhaus halte ich es nicht aus, hier ist es soooooo laut bin permanent nach der schule/praktikum mit Geschreien umgeben, drehe hier noch durch und kann und will nicht für immer hier wohnen, sehe keinendich Ausweg für mich.

...zur Frage

Krankenkasse verweigerte Jahrelang Zahlung. Kann ich das Geld zurückbekommen?

"Wahnsinn.. das ist ja wieder typisch.. wieviel Geld ich schon wieder verloren hab, nur weil die KraKa sich auf Stur stellt!" Genau das war mein erster Gedanke, als ich gehört habe dass mein Medikament schon seit über 7 Jahren ganz bestimmt von den Krankenkassen übernommen wird. Die Rede ist von Concerta (Ritalin). Vieles in meinem Leben hat nur dank dieser Pille geklappt und vieles ist nur an ihr gescheitert.. Mein Abitur konnte ich dank ihr nachholen.. Mein Studium musste ich wegen ihr abbrechen. Und jedes Mal wenns Probleme gibt, dann nur weil die Ärzte oder die KraKa wieder einen auf Stein-in-den-Weg-legen machen müssen.

Jeden Monat seit meiner Ausbildung vor 7 Jahren, darf ich dafür nun 72€ blechen. Dürften Pii mal Daumen so 6000€ sein bis heute. Damals habe ich einen Antrag bei der KraKa eingereicht, dass die mir das Medikament doch bitte bezahlen sollen, da es wichtig für die Schule ist. Nee geht nicht.. Heute 7 Jahre später erfahre ich, dass die KK'en dieses Medikament bezahlen MÜSSEN also ruf ich da an und frage warum damals so ein Fehler passiert ist. Und die Antwort ist "Wir haben ihnen niemals die Übernahme verweigert. Sie haben das bestimmt nur mündlich von unserer Chefin gehört". Nicht zu fassen-.-

Gibts noch ne Möglichkeit wie ich das ganze Geld wiederbekomme? Wie es der Zufall so will, hab ich ca. genau soviele Schulden. Würd ich das zurück bekommen, wäre ich endlich zum ersten mal seit 3 Jahren wieder schuldenfrei.

...zur Frage

SAE Studium (Game Programming): Zukunft?

Hallo, nach den Sommerferien komme ich in das 13. Schuljahr (G9). Ich habe vor nach meinem Abitur bei dem SAE Institut (wahrscheinlich in Köln) "Game Programming" (Bachelor) zu studieren. Während diesem Studium werde ich mich verschulden (Studienkredit), damit ich die Studiengebühren bezahlen kann (SAE ist ein Privatinstitut).

Meine Fragen:

  • Wird das Studium bei den Firmen auch als Studium angerechnet oder doch vlt. nur als Ausbildung, weil das Studium sehr Praxisorientiert ist und ich nur an 2 Tagen Vorlesungen habe? Also somit die restliche Zeit im Institut sitze und versuchen werde das, was ich in der Vorlesung gelernt habe, anzuwenden.
  • Wie sehen die Zukunftschancen aus? Bekommt man nur schwer einen Job in einer Firma, wie zum Beispiel bei Gameloft oder bei Gameforge, da ich nicht so lange auf meinen Schulden hängen bleiben möchte bzw. mir sicher sein, dass ich sie auch wieder weg bekomme?
  • Wenn ich bei SAE ein Bachelor Studium machen möchte, bin ich dann gezwungen ein Teil im Ausland zu studieren.

Ich bedanke mich schon mal im Vorfeld für eure Antworten. Ich würde es echt klasse finden, wenn sich zu diesem Thema auch SAE Studenten melden und Ihre Erfahrungen schildern würden.

Mit freundlichen Grüßen

Tored

...zur Frage

Berufschancen nach Audio Engineering Diploma/Bachelor/Master am SAE?

...zur Frage

SAE Studenten und Absolventen gesucht!

Hi, ich habe geplant ab September den "Game-Programming" Kurs der SAE zu besuchen. (Diplom nicht Bachelor). Nun wollte ich gerne wissen wie die Berufschancen nach dem Studium aussehen. Welche Jobs bekommt man mit dem Studium, und wie viel kann man mit diesen verdienen? Ich bin mir zur Zeit nicht sicher weil ich mir ja auch einen Studienkredit nehmen müsste.

...zur Frage

Studiengänge ohne Abitur bei Sae - Wie möglich und weiteres?!

Hallo, ich habe auf der HP von Sae (http://leipzig.sae.edu/de/home/?gclid=CKPLma76ur4CFdLHtAodUDMAoA) gelesen, dass diese Studiengänge in interessanten Richtungen anbieten und das nur mit der Mittleren Reife (Realschulabschluss) und ohne Abi. Eigentlich muss man immer Abi haben, wenn man studieren will. Und wenn das alles so geht, wird man dann mit dem z.B. Diploma oder Bachelor Abschluss von denen weniger anerkannt? Sind da höhere Kosten mit verbunden oder gibt es sonnst noch Nachteile, die man berücksichtigen sollte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?