SAE Studium (Game Programming): Zukunft?

2 Antworten

Das SAE Institut ist nicht staatlich anerkannt.. Das heisst den Bachelor Abschluss, den man dort erwirbt ist das viele Geld nicht wert, das man dafür investiert. Wenn du im Internet nach Erfahrungsberichten von ehemaligen Studenten suchst, wirst du sehen, das viele enttäuscht sind und danach noch eine Ausbildung machen mussten, weil sie keine Arbeit gefunden haben. Ein Master Studium an einer deutschen Hochschule kann man damit auch nicht machen.. Die Medienbranche ist halt total überlaufen... Guck lieber, das du Informatik oder etwas anderes in der Richtung an einer Hochschule studierst, die auch anerkannt ist...

Wie wärs wenn du vorher mal ein Praktikum in einem entsprechenden Unternehmen machst? Einfach damit du mal einen Eindruck davon bekommst was die Leute beruflich dann wirklich machen und um mit Leuten ins gespräch zu kommen wie es im Job und auf dem Arbeitsmarkt so aussieht?

Ansonsten hätte ich ne andere Empfehlung: Orientier dich allgemein Richtung Informatik (Schwerpunkte sollte schon beim programmieren liegen) als normales Studium. Erstens verschuldest du dich damit nicht, zweitens wird der Abschluss überall anerkannt, drittens kannste damit auch Spiele programmieren und viertens kannst du damit auch anschließend in so einer Spieleschmiede arbeiten (wahrscheinlich sogar besser weil du viel bessere Grundlagen von der Thematik hast).

Ist ein Abschluss an dem SAE Institute wirklich so angesehen in der Medienbranche?

Ich bin momentan auf der Suche nach einer Uni an der ich Game Design / Game Programming studieren kann und bin dabei natürlich auch auf die SAE gestoßen. Die werben damit, das ihr eigenes Diploma sehr angesehen sei in der Medienbranche etc. Stimmt das? Also würden Arbeitgeber in diesem Bereich wirklich diesen staatlich nicht anerkannten Abschluss einem anderen vorziehen oder ähnliches?

Würde mich über hilfreiche Antworten freuen und vielleicht kennt auch jemand eine gute alternative zur SAE, habe auch viel schlechtes über sie gehört und will mein Geld ungern zum Fenster rauswerfen.

Danke schon mal für Antworten

...zur Frage

Ist KIT eine Fachhochschule?

in anderen Worten : Hat Karlsruhe Institut für Technologie  mehr Theorie als Praxis im Bachelor Studium Informatik im Vergleich zu den normalen Fachhochschulen?

...zur Frage

Games Programming hat Zukunft??

Ich möchte in der Game Branche mal arbeiten und dafür will ich Game Programming studieren. Hat dieses Studium Zukunft? Werde ich Schwierigkeiten haben einen Job zu finden? Werde ich mit einem Bachelor und oder Master in Game Programming eine gute Chance haben in großen Firmen wie EA, Ubisoft oder so zu arbeiten?

Ich will halt am PC arbeiten in meinem Berufsleben und kreativ sein dürfen.

...zur Frage

Kann man nach ein FH Studium auf Bachelor Ebene Medizin Studieren

Könnte man nach ein Soziales Studium an ein FH auf Bachelor Ebene an einer Universität Medizin studieren??

...zur Frage

Ausbildung/Studium bei einem privaten Institut?

Hallo, ich habe mir ein Institut mal näher angeschaut, da ich in 2 Jahren eine Stelle für eine Ausbildung suche. Ziemlich gut hat mir das "SAE Institut München" gefallen, jedoch musste ich feststellen, dass dies Privat ist und somit nicht staatlich anerkannt. Was sind da die unterschiede und welche Nachteile hat das für mich als Auszubildender oder Studierender? danke

...zur Frage

Studium/Ausbildung bei einem privaten Institut?

Hallo,

ich habe mir ein Institut mal näher angeschaut, da ich in 2 Jahren eine Stelle für eine Ausbildung suche. Ziemlich gut hat mir das "SAE Institut München" gefallen, jedoch musste ich feststellen, dass dies Privat ist und somit nicht staatlich anerkannt. Was sind da die unterschiede und welche Nachteile hat das für mich als Auszubildender oder Studierender?

danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?