Wie viel m² kann ich mit 25kg Kies bedecken?

2 Antworten

Die Wichte von Kies ist ca. 1,8. Somit hat 1 Tonne Kies einen halben qm3. 1.00 x 0,50. Bei 5cm Kiesdicke kommst du mit 1 Tonne auf 10 qm2.

Mit 25 kg kommst du nicht weit. Ich schätze, dass es kaum für einen qm reicht. Mein Tipp an dich: Schau mal im Netz, ob es in deiner Nähe nicht eine Kiesgrube/-baggerei gibt. In meiner Nähe ist z. B. eine in Kamp-Lintfort. Dort bekommt man Sand und Kies für relativ kleines Geld. Die genauen Preise musst du erfragen. Damit du jedoch einen Anhaltspunkt hast, ob sich auch ein etwas weiterer Weg lohnt (Speisfässer/Eimer und Schaufel mitnehmen), ein vager Anhaltspunkt: Mein Nachbar hat für einen 10 m langen, 1,20 m breiten Weg ca. 18 Euro bezahlt).

Matte im Aquarium?

Hallo,
Ich habe diese frage ähnlich schon mal gestellt, jetzt erkläre ich es aber verständlicher.
Ich habe ein 200l Aquarium mit ca.8-10  Yellows. Das Becken war bist jetzt mit kunsthöhlen und kunstpflanzen eingerichtet. Nun wollte ich es natürlicher gestalten und habe 25kg alpenkalk bestellt. Im meinen Aquarium ist eine ca. 5cm hohlen Schicht mit feinem Kies.
Nun soll och jetzt eine matte unter den steinaufbauten ins Aquarium legen?
Wenn ja reicht des wenn ich es im kies verbuddle also ca. 2,5cm kies - matte - 2,5cm kies, oder muss ich die ganz unten hin verlegen? Wenn ja wie ganz nach unten ( dürfen ja keine steine zwischen matte und glasboden sein).
Danke im Voraus für euere antworten

...zur Frage

Wassersteg selber bauen - Wie?

Wir haben einen ziemlich großen Schwimmteich im Garten. Nun möchten wir gerne einen Steg ins Wasser bauen.

So ähnlich wie auf dem Bild (Quelle: http://www.selbst.de/garten-balkon-artikel/wasser-im-garten-teich/stege/holzpodest-mit-steg-146303.html).

Meine Frage ist nun, wie man die "Füße" vom Steg ins Wasser setzen kann? Also bei trockenem Boden setzt man die Füße ja in Beton.

Aber wie soll das unter Wasser gehen? :(

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe :)

...zur Frage

Wie Regenfass aus Beton wieder dicht bekommen.

Hallo, Ich habe ein Beton Regenfass im Graten welches an vielen stellen gerissen ist.

Diese Risse werde ich mit Blitz Zement dicht bekommen aber ich würde die innen Wand des Fasses gerne noch mit einer dichtenen Farbe streichen.

Irgendwas Gummi ähnliches.... Geht da Latexfarbe oder weiß jemand etwas besseres?

...zur Frage

Wieviel kg für Kies/Split pro m² für eine Parkfläche?

Hallo zusammen, ich habe mir bei einem unbebauten Grundstück eine kleine Parkfläche nach Absprache mit dem Besitzer gemacht (d.h. ich habe zunächst erst Dornen und Unkraut entfernt) und möchte den Mutterboden jetzt bedecken.

Das Auto steht zu 20% noch auf der Straße, ich rechne aber trotzdem mit einer Fläche von 9-10m² (wenn 2 Autos hintereinander seitl. Parken).

Wie kann ich die Parkfläche richtig befestigen? Genügt etwas "Marmorkies" (so nennt sich der Stein aus dem Angebot des Baumarkts) in 16-25mm Größe darüber zu legen oder muss da mehr getan werden?

Falls nur der Marmorkies langt, mit wieviel kg sollte ich rechnen und wie hoch muss die Schicht sein?

(Noch was: Wichtig ist für mich nur, dass es kostengünstig und auch wieder -relativ- einfach zu entfernen ist.)

...zur Frage

für ein fertigteichschale mit Holz eine Verkleidung und stützen bauen?

Ich wollte mir ein teichschale anschaffen da ich aber keinen Garten sondern eine Terrasse habe und dort nicht graben kann da darunter ein Büro ist wollte ich aus Holz eine Verkleidung und stützen bauen, würde das gehen, wie sollte ich das am besten bewältigen und würde so eine Holzkonstruktion 150 l Wasser aushalten?

...zur Frage

probleme mit gartenpumpe

Hallo zusammen, möchten meinen gemüsegarten mit grundwasser bewässern. zu diesem zwecke hab ich mir letzten sammstag einen brunnen bohren lassen. der "schacht" ist ca 9m tief und unten stehen ca 2m wasser drin. der mensch vom brunnenbohrer hatte eine 500W billig pumpe dabei mit einem kleinen vorfilter. bei ihm klappte das wasser angesaugen wunderbar. nach ca 10min war das wasser klar. er hat danach die pumpe noch ca 30min laufen lassen alles hat wunderbar geklappt.

der brunnenbauer hat mir eine pumpe mit 1000W empfohlen. also bin ich am montag in den baumarkt und hab mir eine Einhell RG-GP 1139 gekauft. dazu kommt ein 3/4" saugschlauch 10m lang und am ausgang hängt ein normaler wasserschlauch 1/2". pumpe angeschlossen, pumpe zieht wasser an, mach max 1 min setzt sich aber der interne vorfilter mit sand zu.

also hab ich mir einen kleinen externen vorfilter gekauft und den davor gesetzt. alles mit wasser aufgefüllt eingeschaltet nix passiert .... dann hab ich die filtermanschetten rausgenommen, nix passiert, kein wasser. nach einigen hin und her hab ich mir gestern eine billig pumpe gekauft, ohne inernen vorfilter. diese mit externen vorfilter angeschlossen kein wasser. ohne filter angeschlossen, pumpe läuft 2 min dann hat sie sich mit sand / feinen kies vollgezogen. hat ganau 2 mal funktioniert, nun ist sie schrott.

ich verzweifle hier langsam - was mach ich falsch ? das kann doch nicht so schwer sein oder es hat doch schon funktioniert ....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?