welchen beton braucht man, um einen bachlauf zu betonieren?

1 Antwort

Meinst du welches Mischverhältniss? Oder welche Güteklasse?

Ich würde ganz einfachen Zement kaufen, eine Mischung von 1:5 anfertigen und auf einen ausreichend verdichteten Untergrung modellieren. Eine gute Möglichkeit einen Individuellen Bachlauf zu gestalten der nicht von der Stange kommt. Die Betonschicht sollte nach meiner Meinung eine Schichtstärke von 7 cm nicht unterschreiten weil die Gefahr von brüchen steigt. Man kann aber vorbeugen auch Glasfasern, die ein gut sortierter Baumarkt anbietet, in den Beton mischen. (4 Teile Mischkies/ 1 Teil Glasfasern/ 1 Teil Zement - wobei zu beachten ist dass die jeweiligen Teile gleich groß sind)

Das hat einen ähnlichen Effekt wie eine Bewehrungsmatte die für solche Zwecke zu unflexibel ist.

Richtig ist allerdings dass ein Bachlauf, selbst wenn es 'Wasserundurchlässiger' Beton ist, Feuchtigkeit durchlässt und einen höheren Wasserverlust verursacht als wenn eine Teichfolie verwendet wird.

Und eine Information vom zuständigen Bauamt bezüglich der Betonarbeit ist nicht verkehrt obwohl ich eine Beanstandung von denen fast ausschliessen möchte.

Also viel Erfolg!!!

Was möchtest Du wissen?