Wie viel kostet ein Labrador oder Schäferhund Welpe?

7 Antworten

Rechne um die 1000,- plus/minus beim ZÜCHTER mit der Garantie, dass die Elterntiere die besten Vorraussetzungen mitbringen und die Welpen gut versorgt abgegeben werden. Um die 400,- plus/minus vom "gewissenhaften" VERMEHRER, der mal so aus Spaß Welpen produziert und oft unwissend verpaart, aber das Beste daraus zumachen versucht, Einiges unterlässt um nicht zu viel draufzuzahlen. Das wären die etwas besseren Vermehrer. Die Meisten sehen jedoch das Geld. Am schlimmsten sind Welpenerwerbung aus dem osteuropäischen Ausland. Für 200,- plus/minus bekommst Du alle möglichen Rassen, krank, viel zu früh von der Mutter entfernt, nicht gut geprägt. Karnickelähnliche Haltungsbedingungen. Muttertier wird als Gebärmaschine mißbraucht und tut sie ihren Dienst nicht mehr, dann wird sie erschlagen oder verhungert mit dem Restmüll entsorgt.

Bitte überlege Dir sehr gut woher Du einen Welpen beziehen willst und ob Du weiteres Tierleid indirekt förderst. Bedenke, dass die Anschaffungskosten bezüglich eines Hundelebens, die geringsten sind, egal wie teuer ein Welpe ist.

Rassehundewelpen von Deutschen Züchtern kosten ab 800 Euro aufwärts. Von Billigangeboten sollte man die Finger lasssen, weil diese Hunde unter dubiosen Umständen "produziert" werden und meist todkrank sind!!

Bei großen Rassen wie z. B. Schäferhund und Labrador muß man darauf achten, dass die Elterntiere geröngt und gesund sind. Die Welpen müssen bei Abgabe MIND. 10 Wochen alt, entwurmt, gechipt und altersgemäß geimpft sein!!! Außerdem solltest Du in Erfahrung bringen, welchem Zuchtverband der Züchter angeschlossen ist, damit Du Dich VOR dem Kauf beim Verband über die Zuchtstätte informieren kannst!

Wir haben kürzlich fur unseren kleinen Labbi vom Züchter 1500 Euro bezahlt... inklusive Papieren. Die Preise unterscheiden sich aber auch in den Farben.

Aus Polen weniger, beim Züchter mehr und im Tierheim weniger. Hingehen und nachfragen.

Ich denke, dass variiert fängt bei ca. 800€ an und hört vielleicht mit 1.300€ auf. Guck mal hier: Kleinanzeigen.ebay.de - Hier kannste direkt Postleitzahl eingeben und findest Welpen, bzw. Hunde in deiner Nähe. Viel Spaß!

Bei ebay kleinanzeigen ist leider auch immer wieder vorsicht geboten, da dort leider auch einige Welpen aus "gebährmaschinen" angeboten werden....

0

Was möchtest Du wissen?