Wie viel ist eine Portion Cornflakes?

5 Antworten

Welches "Ernährungsgesetz" legt denn Portionen fest?

Du kannst Deine Portionen doch selbst festlegen, sodass sie zBsp Deiner Größe, Deiner Statur, Deinem Alter oder Deinem Hunger entsprechen.

Die Angaben auf den Packungen vom Hersteller kannst Du eh vergessen.

12 Portionen a 30 g machen sich doch viel besser als 9 Portionen a 40g. Viel wichtiger ist die Zusammensetzung, denn meist ist zu viel Zucker dabei. Bei einer kleinen Portion erscheint der Zuckeranteil dadurch weniger.

Übrigens macht es bei einer normalen Ernährung auch gar keinen Unterschied, ob 30 oder 45 Gramm Cornflakes. Der Körper steckt die paar Gramm locker weg.

Dafür gibt es kein Gesetz. Wie groß eine Portion ist kann jeder für sich selbst entscheiden und somit auch jede Firma. Für die eine sind es dann eben 40g für die nächste 30g und für dich persönlich ggf. 80g (ehrlich von 30g wird NIEMAND satt!)

Portionsangaben sind Schwachsinn, wie große eine Portion ist legt jeder Hersteller selber fest. Richte dich nach den 100g-Angaben.

Was möchtest Du wissen?