Wie viel Geld sollte ich als Schüler mit nach Malta nehmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du benötigst eher einen besseren Snack. Obst kann man z.B. günstig bei Straßenhändlern kaufen. Und ich gehe nicht davon aus, dass Du in einem kleinen Ort untergebracht sein wirst. Also kannst Du auch etwas im Supermarkt kaufen. Somit sind Getränke schon einmal preiswert.

So haben wir z.B. im teuren London pro Tag und Person max. 6 Euro pro Tag für diese "Mittagsmahlzeit" verbraucht, incl. Getränke für unterwegs.

Und Malta ist sicherlich nicht teurer. Was Du sonst noch für Shopping und Konsorten ausgeben möchtest bzw. kannst liegt bei Dir.

Das Lohnniveu in Malta deutlich niedriger als in Deutschland. Also können die täglichen Kosten für Dich nicht allzu hoch sein.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt sehr davon ab wie teuer Malta ist, frag doch mal deine Gastfamilie. Ich würde die raten nicht zu viel mitzunehmen, aber auch nicht zu wenig. Da du ja schon 130€ benötigst, würde ich ca. 200€ noch zusätzlich draufpacken. Wenn du dir Verpflegung über den Tag kaufst, die du vielleicht auch für mehrere Tage nutzen kannst oder dir nicht jeden Tag etwas kaufst hast du noch etwas extra über und kannst noch Souvenirs shoppen oder einen anderen Ausflug machen.

Viel Spaß und LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Phillip04
06.07.2016, 22:29

Wer meine Gasteltern sein werden, weiß ich noch nicht. Die werde ich erst bei der Ankunft kennenlernen und habe keine Möglichkeit vorher mit ihnen Kontakt aufnehmen.

Vielen Dank für deine Antwort 👍🏻👍🏻👍🏻

0
Kommentar von Lucielouuu
06.07.2016, 22:31

Das ist natürlich doof. Vielleicht kannst du irgendwie anders in Erfahrung bringen wie da die Preise so sind :) in einem Reisführer steht sowas auch manchmal

0

Wetten du gehst mit panke-sprachreisen? Ja haha ich gehe auch ab 13.7. 😂 du kannst mich ja mal anschreiben dann können wir mehr austauschen wenn du willst😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Phillip

Malta ist eine Party-Insel und die Schüler oder Studenten sehr aktiv. Man braucht also genügend Geld für die Clubs am Abend, wenn man genug alt ist. Ich kenne Dein Alter leider nicht. Wenn Du ein allinclusive Angebot als Schüler gebucht hast, wird die Schule für Euch Partys organisieren und Du brauchst kein Geld für den Abend. Sonst würde ich für den Ausgang ca 200 Euro mitnehmen.

Wenn bei Deiner Buchung der Beachclub inbegriffen ist, brauchst Du auch dafür kein Geld. Es gibt in Malta keine natürlichen Strände, sondern extra Beachclubs mit einem Pool und einem künstlichen Sandstrand und meist einem Restaurant. Je nach dem ob es inbegriffen ist oder nicht, brauchst Du dafür auch ca 100-200 Euro für die 15 Tage.

Und wie hier bereits gesagt, kann man sehr günstig essen. Es gibt jede Menge günstige Bistros und Take Aways.

Vielleicht buchst Du noch einen Ausflug auf Gozo, dann brauchst Du dafür noch ca 50 Euro.

Du siehst, es hängt von Deinem Alter und Arrangement ab. Ich kenne Malta sehr gut, und gebe Dir bei Bedarf gerne noch weitere Angaben.

PS Du kannst mit Deiner EC/Maestro Karte übrigens an jedem Bankomaten Geld beziehen im Falle Du nicht zu viel Bargeld mitnehmen möchtest.

Viel Spass in Malta und der Hitze! Ich kenne niemanden, dem es in Malta nicht gefallen hat und 15 Tage sind genau richtig.

Gruss, Martin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?