Sprachreise nach New York, wie viel ,,Taschengeld" mitnehmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, ich habe zwei Praktika in New York gemacht und fand es sehr teuer. Gut, ich habe zur Miete gewohnt und musste mich auch selbst verpflegen. Grundsätzlich gilt, wie in jeder großen Stadt- wenn man weiß wo man hingehen muss, wird es günstiger. Leider neigt man ja gerade in New York dazu sich nur an Touristenplätzen rumzutreiben und das kostet. Ich habe meine Mittagspause immer in Chinatown gemacht und wenn man wusste wo hat man nicht gleich 8Dollar für ein Sandwich gezahlt. Shoppen kann man zum Beispiel ganz gut im Century21, manche Sachen sind ja auch viel günstiger als bei uns (z.B. Ugg´s). Für zwei Wochen würde ich aber schon 800-1000 Dollar einpalnen, je nachdem wieviel du shoppen gehst. Essen und alles hast ja schon bei deinem Angebot dabei. Aber allein ein Kinobesuch mit Popcorn kostet locker 25-30 Dollar. Bar zahlen geht eigentlich überall, hab ich auch so gemacht. Wünsch dir viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wollte fragen, wo du deine Ausbildung zum Europasekretär/in gemacht hast? Ich interessiere mich gerade sehr für diese Ausbildung, besonders hat mich damals deine Antwort dazu inspiriert mir eine Ausbildung zu suchen. Du sagtest, dass du extrem viel gereist bist, in welcher Firma war das?

LG Ilja 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So 500 bis 600 USD. New York ist schon teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darf ich fragen bei welcher 0ragnisation du das gebucht hast? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?