Wie viel Ampere soll die Sicherung haben? (Car HiFi)

2 Antworten

Wenn deine Endstufe mit 1.200 W RMS vermutlich auf den Bassbereich losgelassen wird, ist eine 35er Verkabelung angemessen. Und deine Rechnung ist richtig, 100 A als Kabelsicherung gut. Kann auch eine 120er sein oder sonst leicht drüber. Und nicht die restlichen relevanten Stromkabel vergessen!!! Nicht nur Plus nach hinten und Masse im Kofferraum. Auch die Masserückführung auf den Batterieminuspol muss 35 mm² haben - sonst alles sinnlos. Oder direkt verkabeln (Masse bis vor). Und die Lichtmaschine sollte fettere Kabel erhalten, meist sind das nur 6 mm². 1 F reicht auch aus. Ich würde vor allem Kabel nehmen, die gut isoliert sind, also erstens gut halten und zweitens flexibel sind, auch auf Dauer nicht aushärten. Habe mit Dietz eigentlich noch keinen Reinfall erlebt, verbaute sie aber auch eher im preiswerteren Bereich. Sonst alles von ACV. Ob die Ground Zero besser sind, oder du nur den Namen bezahlst - weiß nicht.

Ich meinte nicht ACV, sondern AIV! Diese Kabel verwenden wir seit Jahren, auch die gesamte Palette an Bauteilen (Verteiler, Sicherungshalter, Polklemmen etc. - vor allem aus der Silver Line).

0

und was ist mit dieser Tabelle, ist sie ein guter Richtwert? kommt mir überdimensioniert vor, was den Kabelquerschnitt betrifft, wobei die Ampere-Angaben der einzelnen Kabel plausibel erscheinen.

Eure Meinungen?

Endstufe + Subwoofer an Werksradio im BMW E87 so möglich?

Hallo zusammen

Vorab, ich habe diese Anfrage in paar HiFi Foren gestellt die gut besucht sind aber scheinbar sind da nur noch Verkäufer oder Leute die Gebrauchtes los werden wollen unterwegs, wodurch man kaum brauchbare Antworten bekommt... Deswegen versuche ich mein Glück mal hier :D

Ich beschäftige mich jetzt seit ein paar Wochen wieder mit dem Thema Car-Hifi. Was mir jetzt noch fehlt, sind ein paar Empfehlungen und Erfahrungen zu Geräten die in mein Budget passen. Wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir etwas empfehlen könntet, bevor ich zu ''Crunch'' oder so greife. Ich bin auf der Suche nach einer 4-Kanal Endstufe mit einem High Level IN und einem Subwoofer für den Kofferraum.

Habe nicht sooo viel Ahnung von Car-HiFi, außer das ich in meinem alten 3er (E46) Endstufe, Sub und Radio verbaut hatte. Habe vor Jahren mal Elektriker gelernt und bin auch der Meinung keine zwei rechten Hände zu haben (bin Linkshänder :D ), also werde ich das Ganze selber einbauen.

Fahrzeug ist ein BMW 1er, E87, BJ 2008, 5-Türer, Facelift-Modell, Business CD und Standard-Soundsystem mit 2 Tieftönern unter den Sitzen. Nachgerüstet habe ich bisher das MT+HT Set Eton B-100 T.

Ich hätte gerne eine Endstufe die das Ganze etwas abrundet und einen Sub um mehr Wumms in den Wagen zu kriegen. Das original Radio soll in jedem Fall erhalten bleiben. Die MT hinten und die TT unter den Sitzen werde ich wohl auch so lassen wie sie sind. Lediglich die Frontlautsprecher sollen über den High Level IN an die Endstufe. Musik läuft über AUX IN > Bluetooth USB Dongle> ASUS 8" Tablet (genau, zur Abwechslung mal kein Nexus 7 in diesem Wagen :D ).

Mein Budget liegt bei 250€ bis max. 300€ für diese 2 Geräte. Muss also nichts ausgefallenes sein, da mir Mittelmaß vollkommen ausreicht. Meine Musik geht zu 80% in Richtung HipHop, Rap usw. und der Rest ist Techno/House und sowas.

IHR SEIT MEINE LETZTE HOFFNUNG :P bevor ich mir denke, F*** drauf blind shoppen geht :D

Danke im voraus und viele Grüße :)

...zur Frage

Endstufe bekommt zu wenig Strom?

Hallo.

Ich bin in dem Car-Hifi Bereich eigentlich relativ erfahren, jedoch nicht bei der generellen Stromversorgung.

Ich habe einen Gladen SPL 15 Subwoofer verbaut der an einer - Ground Zero GZPA 1.4K-HCX hängt.

Wie viel Ampere meine batterie hat, weiß ich leider nicht !

Kabel 35mm2 Vollkupfer !

Wenn ich nun das Radio sagen wir mal, es hat eine Lautstärkeskala bis 50 und ich drehe es auf Lautstärke 30, dann ist oftmals der Bass komplett weg, wenn ich jetzt von der Lautstärke etwas runter gehe, sagen wir mal auf 27, dann hört man alles wieder normal. geht man aber dann wieder über Lautstärke 30, dann hört es sich ganz kurz verzerrt an, und dann ist der Bass wieder weg.

Ich denke es liegt an der Stromversorgung, ich würde es aber gerne von Jemanden hören, der damit Erfahrung gesammelt hat !

mfg

...zur Frage

Car Hifi - Stromkabel Querschnitte / Absicherung

Hallo Gemeinde,

ich suche den ein oder anderen Hifi Spezi der mir folgende Frage beantworten kann.

Situation:

Fahrzeug... 2 Endstufen verbaut. 1 x 4 Kanal und 1 x Mono. Dazu ein Powercap. Powercap fungiert gleichzeitig als Verteiler. Heißt je 1 Kabel + und - von Batterie / Masse zu Powercap - Von Powercap zu den Endstufe je 2 x 16mm² Leitung.

Frage:

Welchen Querschnitt sollten die Kabel Batterie -> Powercap haben ? Auch nur 16mm² oder 35mm²?

Bonusfrage:

Welche Sicherungsstärke sollte ich verbauen und reicht eine Sicherung zwischen Batterie und Powercap oder sollten die jeweiligen zuleitungen Powercap -> Endstufen nochmal getrennt abgesichert werden ?

Verbaute Endstufen sind Billigheimer von magnat. Edition 4 Kanal und Edition Mono. Powercap is ein 1 Farad von Dietz

Hilfe wäre sehr nett :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?