Problem mit Remotekabel am Radio

2 Antworten

Am Radio gibt es ein Kabel, welches bezeichnet ist mit "Elektrische bzw. automatische Antenne". Beim üblichen ISO-Stecker ist es im Block A der Anschluss 5. Den verbindest du mittels Remotekabel (meist zwischen den Cinch-Adern) mit dem Remoteanschluss der Endstufe (beim Stromanschluss). Dort geht dann ein Schaltimpuls durch.

http://de.wikipedia.org/wiki/ISO_10487

In deiner Beschreibung fehlt noch der Masseanschluss, alles okay damit?

Auch ist es oft so, dass der Schaltimpuls des Radios manchmal nicht ausreicht, um eine oder auch zwei Endstufen plus PowerCap-Elektronik anzuschalten. Dann legt man das Remotekabel bspw. mit auf das Zündplus.

Hi! Das "Remote"- Kabel wird üblicherweise mit dem Kabel für die automatische Antenne verbunden. Dadurch geht die Endstufe an, sobald Du das Radio anstellst.

Wie sieht denn das Kabel aus und wie verbinde ich die beiden`? Sorry hab so was noch nie gemacht vorher!

0

Neues Autoradio knistert in der Fahrt?

Hallo Leute ich habe ein Problem mit meinem neuen Autoradio und zwar habe ich in meinen Golf4 ein neues Radio mit USB und Bluetooth eingebaut und habe zudem einen Subwoofer installiert? das neue Radio (auna md-150-bt) habe ich an meinen Golf4 angeschlossen und zudem noch einen Antennenverstärker. den Antennenverstärker habe ich mit dem Remotekabel zur Endstufe zusammen an das Antennenremotekabel angeschlossen. Soweit funktioniert auch alles aber sobald ich mit dem auto anfange zu fahren fängt das radio an zu knistern (nur UKW) sobald ich wieder stehe habe ich besten Empfang. was kann ich dagegen unternehmen?

...zur Frage

Hilfe Endstufe ist an, aber subwoofer läuft nicht. Was kann das sein?

Hallo,

ich habe mir in mein auto ne Anlage mit subwoofer und endstufe eingebaut. Erst habe ich eine alte endstufe von mir genommen und es hat alles top funktioniert. Jedoch wo ich dann das auto abgestellt habe und ca. eine viertel Stunde später wieder losfahren wollte kam kein Bass. Daraufhin habe ich die kabel an der endstufe und am subwoofer kontrolliert, habe aber keinen fehler gefunden. Die endstufe war jedenfalls eingeschaltet. Habe dann einfach mal das remote Kabel ab und wieder angeklemmt und dann ca. 5 sekunden später lief der Subwoofer wieder mit. Aufgrund dessen habe ich mir eine neue endstufe gekauft und angeschlossen. Jedoch ist das problem immernoch da...

woran kann das liegen?

zur verbauten Anlage:

Die Endstufe ist von Mac Audio (MPE 2.0 500w), der subwoofer ist eine Bassrolle von Mac Audio (800w) und den Kabelsatz habe ich mir auch neu gekauft. Die Marke fällt mir nicht mehr ein. Ich glaube alpine oder sowas (10 quadrat). Verlegt habe ich das plus Kabel von der Batterie aus die Fahrerseite entlang in den kofferraum, das masse Kabel habe ich an einen freien massepunkt im kofferraum angeschlossen und die beiden chinch kabel und die Remoteleitung habe ich die Beifahrerseite entlang zum radio verlegt. Das Remotekabel habe ich an kl 15 direkt an den Radiokabeln zwischengeklemmt.

Meiner meinung nach habe ich alles richtig angeschlossen. Falls nicht, lasse ich mich gerne eines besseren belehren

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?