Wie verteidige ich mich am besten wenn mich jemand angreift (Tricks/Tipps)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt eine nette "Combo" die mir mein Meister im Selbstverteidigungskurs beigebracht hat ! Vielleicht kennst du ihn ja aus dem Film "Miss Undercover" mit Sandra Bullock ...

S.O.N.G. (Solarplexus/befindet sich ungefähr in Bauchgegend und ist gut mit dem Ellenbogen zu erreichen;Onkel/Fuß;Nase (am besten von unten mit dem Handwurzelknochen ... Kann bei richtiger Anwendung jedoch tötlich sein !);Glocken/Genitalbereich)

Zwei Antworten sind sehr gut, die von Nothing2Say und von Punktsetzung.

Pfefferspray sehr effektiv, aber musst aufpassen das Du es richtig rum haltest. ^^ 

Schlag entweder auf den Kehlkopf oder auf die Brust. 

Du kannst zur Not auch gegen die Kniescheide treten... aber wirklich nur in der Not. 

Wenn dein Angreifer denn damit zu kämpfen hat, stehen zu bleiben oder Luft zu holen, TRITT NICHT NOCH NACH, sondern renne bzw. gehe einfach weg.

Wieso gegen kniee nur in not? Ist nicht Kehlkopf und brust viel schlimmer?

0
@kiritok

Beim Kehlkopf reicht es auch wenn du relativ sanft zu schlägst. Du möchtest ihm ja nicht den Kehlkopf eindrücken. Bei Brust ebenfalls. Ein guter Schlag zwischen den Rippen und er hat zu kämpfen Luft zu bekommen. Und das geht auch mit wenig Kraft.

Bei der Kniescheibe musst du etwas fester gegen treten... im ideal Fall das sie raus-und gleich wieder reinfliegt. Aber das ist dann schon das Beste was deinem Gegner dann passieren kann.

0
@Ring93

......schlechter Vorschlag , wenn du ihm den Kehlkopf eindrückst hast du ein nicht zu unterschätzendes Problem - du landest im Knast......

Lerne vernünftige Methoden zur Selbstverteidigung , davon gibt es genug ! Du solltest keine Strategien anwenden , bei denen du jmd. töten könntest !

0

Pfefferspray.Fertig

Was möchtest Du wissen?