Wie verschicke ich ein großes Paket mit Pappaufsteller günstig?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also, wenn ich die Hermes-Seite richtig interpretiere geht das dort gar nicht. Beim Paket XXL, das die Maße : längste und kürzeste Seite zwischen 1,50m und 3,10m haben darf, steht unter 4.: dritte Seite höchstens 50 cm.
Bei DHL kostet das 26,90 € oder online 25,90 €.
Hier ist noch ein Anbieter, allerding auch noch teurer als DHL
http://www.iloxx.de/net/einzelversand/versandkosten.aspx#Calc

Wie kommst du auf 26,90??? Mir wird bei DHL 44,90 Euro angezeigt?

0
@Vogeligel

Sorry für die Späte Antwort, war noch einkaufen...
Also, ich bin davon ausgegangen, dass das Paket unter 10 kg wiegt, dann kostet es in der Filiale 6,90 € plus 20 € Sperrgutzuschlag.
Sperrgut ist bis zu folgendem Maß möglich:
Höchstmaße Sperrgut Preis in EUR Quaderform: max. Länge 200 cm, max. Gurtmaß (= Länge plus 2x Breite plus 2x Höhe) 360 cm

+20,00 (zusätzlich zum Paketpreis)
1 : 1 Bei Paketen über 10 kg oder über 300 cm Gurtmaß ist der Service Sperrgut umsatzsteuerpflichtig: 23,80 EUR (inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer). (von der DHL-Seite kopiert)

Der Preis von 44.90 kommt deshalb zustande, weil das Onlineprogramm beim Überschreiten der Höchstmaße den versand per "Maxitransport" anbietet. Da beginnen die Preise bei den besagten 44,90 €.
Da die Verpackung aber noch in der Toleranz des Sperrgutpaketes liegt, ist ein Versand als solches auch möglich.
Aber ich habe gerade gelesen, dass der Versand als Sperrgut umsatzsteuerpflichtig ist, wenn das Gurtmaß mehr als 3m beträgt, das ist bei Deiner Sendung der Fall, das heißt, dass das Paket 23,80 € plus 6,90 € kostet, also 30,70€.
(Ich bin mir aber nicht sicher, ob das irgendwer in der Filiale weiß, es ist gut möglich, dass dort nur der normale Sperrgutzuschlag von 20 € erhoben wird.
Ich hänge Dir aber den Link von DHL noch an, evtl. muss Du "Sperrgut" anklicken, um die Info zu sehen.
http://www.dhl.de/de/paket/privatkunden/national/paket.html#par_expandablearea_4

0
@dasMimi

Vielen, vielen Dank für die Erklärung!!! Du hast mir damit wirklich sehr weiter geholfen! :-)

0

Also bei der Post/DHL wäre das Paket mit Sperrgut, also ziemlich teuer.

Dhl ist viel zu teuer....!

Weiß jemand, wie das bei DPD oder Hermes aussieht? Blicke bei denen nicht richtig durch und im Hermes Shop hat man mich auch nur unfreundlich angepampt, dass ich mich da selber informieren soll!

Was möchtest Du wissen?