Wie vermehrt man Hortensien?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wurzelabsenker ist ideal und einfach, dauert 1-2 Jahre und bringt gute Ergebnisse;

 ähnlich geht es mit dem "Abmoosen", wobei eine Plastiktüte mit feucht zu haltendem Moos (Faustgoß) um einen verholzten Zweig ,( NICHT um den grünen frischen Teil weiter oben) also einen der mehr als 1 JAhr alt ist mit Klebeband gebunden wird und regelmäßig befeuchtet wird (mit Pipette durch ein kleines löchlein oben) - das ist aber viel aufwendiger als der Absenker, nur leider hat man nicht nimmer so viel Platz oder einen so elastichen Zweig zum runterbiegen....

probier doch, falls du Lust hast, einfach alle Methoden durch

noch ein Tipp zum Absenker:
wir graben ihn flach in sandige Komposterde ein und legen einen Stein drauf - sooo bleibts bei Sturm in der Erde und auch länger feucht; man kann bei langer Trockenheit einfach drumherum gießen ODER einen gelochten Mauerstein nehmen und hindurch gießen

viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten geht das im Frühjahr.
Wenn ich nach dem Frost die Hortensien zurückschneide, passiert es immer wieder, das ich zuviel abschneide.
Diese stecke ich dann einfach in eine Schale mit Erde.(Am besten eine Schale mit Bewässerungssystem, dann bleibt die Erde fast immer feucht) 
Nun habe ich ca. 10 neu bewurzelte Triebe, die ich jetzt erst in Schalen weiter ziehe und evtl nächstes Jahr schon auspflanzen kann.
Jetzt kannst du das aber auch noch machen, nimm aber Triebe, wo keine Blüten dran sind, da diese noch sehr viel Kraft brauchen, um weiter zu blühen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo AriZona04, hier stimmen aber nicht alle Aussagen / Antworten ! Denn das "Bewurzeln im Wasserglas" dauert mindestens "2 bis 3 Monate". Aber jetzt nicht gleich den Mut verlieren, schau Dir mal bitte die Website von Ispahan an. Da bekommst Du echt gute Tipps und noch vieles mehr. LG jonnboy62  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob das Bewurzeln eines Triebes im Wasser funktioniert weiss ich nicht. Allerdings kann so etwas schon mal 3-4 Wochen dauern.
Du kannst di Pflanze aber auch einfach teilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AriZona04
02.08.2016, 20:29

Drei bis vier Wochen?? Gut, wenn ich so was weiß, kann ich auch warten! Geduld habe ich ja. Aber wenn man so naiv daran geht, dann guckt man ja doch jeden Tag ... Danke!

1

Hier werden die Methoden gut erklärt: http://www.gartenjournal.net/hortensien-vermehren

Wenn ich eine Hortensie vermehren möchte, mach ich einfach Absenker. Das halte ich für die einfachste und zugleich sicherste Art. Aber du kannst ja jede Methode mal testen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jonnboy62
03.08.2016, 22:28

Hallo Ispahan, möchte mich bei Dir für diese Website bedanken. Sehr hilfreiche Tipps & Tricks dabei, sowas kann man immer gebrauchen. Dankeschön sagt jonnboy62.

0

Was möchtest Du wissen?