Wie vermehrt sich gewöhnliches Gras, haben die auch Blüten?

4 Antworten

lieber eg4rf3tu8! natürlich vermehren sich gräser durch samen. viele gräser verbreiten sich aber auch durch wurzelausläufer. wer schon einmal einen bambus ohne ausreichenden rhizomschutz in seinem garten auspflanzte , dem blieb bei aller freude über jeden neuen halm am anfang, nach vielleicht 3 jahren, nur noch die schweißtreibende arbeit mit hacke und pickel übrig, um die weitere ausbreitung des lieben pflänzchens zunichte zu machen.

Ja Gras blüht und bildet Samen aus, es wird jedoch meist vorher gemäht.

Die einheimischen Massengräser der Gattungen Festuca (Schwingel), Bromus (Trespe) oder Arrhenatherum (Glatthafer) bilden zwar Samen aber eine neu angelegte Wiese wird durch vegetative Vermehrung mit Hilfe von Seitentrieben, die sich knapp über dem Boden befinden. (Mehr bei Christiansen/Hanke: Gräse oder Conert: Parays Gräserbuch

Hoffe, dass es weiterhilft. Viele Grüße G.

Was möchtest Du wissen?