Wie spült man die Dennerle Osmose compact 130?

...komplette Frage anzeigen So ist's in der Anlage beschrieben... - (Wasser, Fische, Aquarium)

2 Antworten

Hallo SchnelleHilfe23,

der Text geht noch etwas weiter oder?

Ich vermute, dass Du nur den Durchflussbegrenzer der dazwischen ist raus nehmen und den Schlauch direkt dort anschließen musst, wo der blaue Schlauch eben angeschlossen ist, dann die Membran in der Vorgegebenen Zeit spülen! Anschließend den Durchflussbegrenzer wieder dazwischen stecken!

Wenn Du ein/e Bastler/in bist, könntest Du Dir sogar einen Bypass aus T-Stücken und Hähnen fertigen, dann müsstest Du den Begrenzer nicht immer ausbauen!

MfG

Norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin's der Fragesteller. 

Ich habe gerade bemerkt das mein Durchflussbegrenzer  anders aussieht als der den ich habe! 

Deswegen checke ich nicht wie es geht O.O

Das ist doch nicht so gewollt?

Mein Durchflussbegrenzer - (Wasser, Fische, Aquarium) So sollte es (glaube ich ) aussehen - (Wasser, Fische, Aquarium)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Norina1603 06.05.2016, 19:41

Deswegen würde ich mir keine Sorgen machen, wenn dieser dabei ist, denn oft werden Teile geändert (verbessert), ansonsten siehe meine Antwort oben!

0

Was möchtest Du wissen?