Wie soll ich mit einem Schmarotzer umgehen, der es noch abstreitet?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also das verhalten sollte dir zu denken geben. Warum überhaupt lässt du dich auf Unternehmungen ein wenn die immer alles andere als irgendwie unterhaltsam oder erlebnisreich/ereignisreich ablaufen pm wie du das beschreibst!!???

Du kommst nach Hause und bist über den verärgert. Über dich und die Tatsache trotzdem mal wieder auf ihn eingelassen zu haben.

Wo ist da ein Nutzen????

UND ::wenn er echt nicht akzeptieren kann, dass auch bei dir noch nichts in unendlich verfügbarer Menge vorhanden ist. --- ergo..: nix mehr da und Schluss ist.

Dann wirf ihn raus und erteile dem Typen Hausverbot bei dir. Wo übrigens!! erst recht dt dir nix so unverschämtes bieten zu lassen hast. Oder sag ihm um Nachschub soll er sich selbst bitte kurz kümmern... sollte das nur noch mehr respektlose Reaktionen verursachen

Dann halte besser zeitlich ab "zu früh" schon (d-)einen ('sicherheits -) Abstand, streich betr.: Person mal sofort aus sämtlichen Kontakte heraus und genieße nach 2 Wochen nur Home-Sessions am entspannten Abenden it anständigen Freunden/Bekannten die dich & deine Hausregeln schon genug akzeptieren!¡!++

Und definitiv:
Du hast es dir nach all den Tagen/Erlebnissen mit dem Menschen eine Umgebung verdient die für dich auch -zum ((b)) chillen geeignet durch bessere Atmosphäre ist. Mit Respekt und Fürsorge zur Abwechslung behandelt werden!

..... viel Glück!

Ich würde den Kontakt abbrechen.Da ärgert man sich nur das hat nichts mit Freundschaft zu tun.Ich hatte auch mal so eine Freundschaft,habe sie schnell an Akta gelegt. Frohes Neues!

schonmal das wort ignorieren gehört? er läd sich wohl nicht selbst zu dir ein warum bezahlst du sein eintritt? ziemlich strange "beziehung"^^

Was möchtest Du wissen?