Wie soll ich mich verhalten mit Lehrerin?

23 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin selbst Lehrerin an einer Realschule. Ich erwarte grundsätzlich von meinen Schülern gar keine Geschenke. Natürlich freue ich mich über eine selbstgebastelte Karte zum Geburtstag, aber sie Geld ausgeben, dass erwartete ich nicht. Ich weise meine Schüler auch nicht auf meinen Geburtstag hin, ebenso halten es die meisten meiner Kollegen. Aber irgendwie spricht es sich doch herum... Weltfrauentag?!? - wusste nicht mal, dass der gestern ist. Schenkt man sich da was?

*

Übrigens: Verbeamtete Lehrer dürfen vom Beamtenrecht her eigentlich überhaupt keine Geschenke annehmen (Bestechlichkeit) - aber erklär das mal einem kleinen Mädchen, dass mit einem selbstgemalten Bild und `nem Blümchen vor dir steht...

Übrigens meine Klasse hat mir dieses Jahr einen Kuchen gebacken. Die Englischstunde wurde zur "Klassenlehrerbesprechungsstunde" umfunktioniert, in der über aktuell Anstehendes gequatscht und das Geschenk gemeinsam verspeist wurde. Mich hat es gefreut, die Schüler auch, aber mehr Aufwand fände ich echt übertrieben!

0
@chog77

danke das ist schön zu hören so ist sie eigentlich eine gute lehrerin und Hut ab vor diesem Job aber alles hat seine Grenzen. Ich dachte halt das es allteg geworden ist mit den Geschenken da ich dies von meiner Schulzeit her nicht kenne! Aber jetzt weiß ich das ich mich soweit richtig verhalten habe. LG

0

@chog77: Der Weltfrauentag findet seit genau 100 Jahren statt und ist von der UNO auf den 8. März festgelegt. Sollte frau unbedingt wissen: Es ist ein politischer Gedenktag, inhaltlich deutlich wichtiger als Muttertag und wird in vielen Staaten wirklich groß gefeiert.

Nähere Info: http://de.wikipedia.org/wiki/Internationaler_Frauentag

0

Kleine Kinder verstehen doch noch garnicht den Sinn " des Frauentages". Ich glaube auch nicht, daß die Lehrerin jedem Kind ein Geschenk zum Geburtstag macht. Es ist zwar eine nette Geste der Lehrerin Blumen zu schenken aber ,mußte das denn sein?

Man muss gar nichts schenken! Oder schenkt die Lehrerin jedem ihrer Schüler auch was zum Geburtstag? Das würde doch vollkommen ausarten. Vielleicht ein Bild malen, ok... aber mehr würde ich nicht machen.

Ja das macht sie ein Mediziniheft aus der Apotheke was es kostenlos da gibt und so kleinen Kram was in Ü Eiern drin ist oder maln Lesezeichen was es irgendwo mal kostenlos gab. Das find ich selber aber nicht schlimm die Kinder freuen sich drüber es ist eine aufmerksamkeit. Deswegen sag ich ja Geburtstag ok aber der Rest muß net sein

0
@Anke82

Deswegen würde ich sagen, ja, Bild malen ist ok, aber Geld ausgeben: Nein

0

ich bin jetz in der 6. und wir machen das so das die klassensprecher ich und ein junge von jedem z.B 50ct einsammeln und wir sind eine relativ kleine klasse 23 schüler und die klassen sind meist größer das man nur 30ct einsammelt und dann kauft man was zuletz hatten wir zum geburtstag und weihnahten zusammen (weil 2tage danah war ihr geburtstag) eine black storie 4 und das war auch gut weil bis jetz spielen wir das noch manchmal

hallo,also bei jedem anlaß was schenken?nee,wo kämen wir denn da hin?wenns geht hat dein kind zig lehrerinnen,wenn du jeder was schenken wolltest?könntest aber den vorschlag machen,das die klasse sammelt und nur ein strauß gekauft wird.zum frauentag gibts eben nur ein lied oder gedicht.das ist doch anerkennung genug!mehr finde ich echt wie wenn man sich einschleimen will!lg

Was möchtest Du wissen?