Wie soll ich meinem Kollegen sagen,dass ich in ihn verliebt bin?Bbeide verheiratet?!?

6 Antworten

Musst du doch gar nicht.

Verlieben an sich ist nicht schlimm - schlimm wird es erst, wenn du dazu etwas Wertvolles aufgibst (bei Dir) oder zerstörst (Partner, Ehe des Kollegen).

Bevor du zu diesem gewagten Schritt greifst, solltest du dir erst mal GANZ sicher sein, deinen Partner mit einbeziehen und deinen Kollegen nicht "verführen" - das wäre 2-fach fatal, weil es keinen Bestand hätte: 1. seine Ehe wäre kaputt, 2. deine Liebe zu ihm aber ebenfalls früher oder später, wenn sie nur auf dem Reiz des Alltags und deiner Verführungskunst aufbaut.

Am besten, du sprichst mit jemandem darüber, der dich gut kennt und NICHT direkt betroffen ist, um ein klareres Bild zu bekommen.

Viel Erfolg!

Gar nicht.

gar nicht. Regel das mit dir selbst.

Eher gar nicht

Was möchtest Du wissen?