Wie sieht Ersthilfe bei offenen Pulsadern aus (Sanitäter sind gefragt!)?

3 Antworten

1.) Patient hinlegen und beruhigen,

2.) Betroffene Extremität hochhalten und falls möglich die zuführende Arterie abdrücken. Bei Blutungen am Arm, wird die Oberarmarterie an der Innenseite des Oberarmes auf den Oberarmknochen abgedrückt. 

3.) Einen Druckverband anlegen -falls nicht möglich- eine sterile Wundauflage aufpressen. Blutet es durch, wird zuerst ein zweiter Druckverband über dem ersten angelegt. Eine Abbindung der Extremität ist das aller letzte Mittel, wenn alle anderen Maßnahmen zu keiner ausreichenden Blutstillung geführt haben. 

4.) Den Rettungsdienst alarmieren (Notruf 112 absetzen),

5.) Schocklagerung (Beine erhöht lagern), um dem Volumenmangel durch die starke Blutung entgegenzuwirken und

6.) Wärmeerhaltung mit Rettungsdecken aus dem Verbandkasten oder Wolldecken, ersatzweise auch mit Jacken oder ähnlichem. Weiterhin Betreuung und trösten/beruhigen. 

Bei Bewusstlosigkeit, - falls noch nicht erfolgt- die Blutung stoppen und anschließend lebensrettende Sofortmaßnahmen. Je nach Zustand Reanimation oder stabile Seitenlage. Weiterführende Maßnahmen sind Rettungsdienstpersonal oder Ärzten vorbehalten. 

8

Wollte die Frage eigentlich auch beantworten, hätte dich aber nur wiederholt.  An Alles gedacht! ;-)

Und bei sowas (Pulsadern offen ist ja meistens ein Suizidversuch) ist das Betreuen des Patienten besonders wichtig!!!

0
8
@Dogpaw17

Bei Bewusstlosigkeit würde ich aber erst schnell die Atmung überprüfen, Kopf nach hinten strecken (dann fällt die Zunge aus dem Rächen und der Patient kann wieder atmen) und dann die Blutung stoppen. Kann man aber drüber streiten, was zuerst gemacht werden soll. Stoppt man die Blutung zuerst, kann er ersticken, andersrum verbluten. Am besten, man ist zu dritt...    oder kommt nie in die Lage, sowas tun zu müssen

0
18

Da habt ihr beide voll und ganz recht. Selbst ich habe nichts mehr zu ergänzen! Dickes Kompliment an dieser Stelle !!! MfG

0
38
@Ceckertim

Danke für dein Kompliment!. Mein Ausbilder meinte das man, wenn man als Helfer alleine ist und eine bewusstlose Person mit starker Blutung hat zuerst die Blutung stillen soll. Seine Begründung war, das man alleine den Kopf nicht nach hinten überstreckt halten kann da man ja auch noch den Druckverband anlegen muss, das klingt schon nach einer schlüssigen Begründung. Allerdings ist das sicher ein Thema, bei dem man von unterschiedlichen Ausbildern unterschiedliche Lehrmeinungen hören kann. Ich hoffe aber, das niemand als Helfer alleine in solch eine Situation geraten wird. 

0
8

Könntet du mir das mit der Schocklage bitte erklären, verstehe den zweck davon bei einer Verletzung am
Arm nicht.

0

Wenn das Blut stoßweise austritt, drückt man die Schlagader ab. Die Stelle befindet sich etwa drei Finger breit unterhalb der Achsel, auf der Innenseite des Arms. Du kannst einmal versuchen, dort die Stelle zu finden. Da kannst Du Deinen Puls fühlen, aber der Druck auf diese Stelle ist auch schmerzhaft.

Kommt das Blut nicht stoßweise aus der Wunde, genügt ein Druckverband.

In beiden Fällen versucht man, die Hand des verletzen Armes möglichst hoch zu halten.

15

das inklusive die danach folgende wärmeerhaltung. und mehr ist nicht zutun. stabile Seitenlage wenn er bewusstlos wird..

1

Druckverband; was soll man sonst machen

1 Sani drückt ab und der 2. legt den D-verband an. Ab ins KKH zur weiteren Versorgung.

24

Danke! Na ja, das hab ich mir ja auch schon gedacht. Aber ich will ja realitätstreu bleiben und wollte nichts falsches schreiben, deswegen hab ich gedacht, ich frage lieber mal nach :D

0
68
@DrunkenCherry

du kannst auch Sani mit nem ganz normalen Ersthelfer ersetzen; 

alleine geht auch, wenn der Verletzte bei Bewusstsein ist, kann der mithelfen 

oder einfach mit Handtuch oder anderes geeignetes Hilfsmittel auf die Wunde drücken; man sollte den Notruf nicht vergessen

0
34
@peterobm

Moin.

Allein ist auch ein kurzzeitiges Abbinden unterhalb der Ellenbeuge durchaus legitim, bis ein strammer Druckverband sitzt.

Generell gilt hier eh: Schutz des Lebens / der Ganzkörperlichen Vitalfunktionen geht vor den Schutz der Extremitäten vor Schaden.

Gerade schwach ausgebildete Ersthelfer können in dem Fall durchaus zu einem Abbinden greifen, wenn sie sich anders nicht zu helfen wissen. In der Regel sind 10 Min. bis zum Eintreffen professioneller Hilfe (alarmierter RTW bzw. NA) auch kein großes Problem.

- -
ASRvw de André

0

Sind die Adern die man am auf der Innenseite am Arm sieht die Pulsadern?

Hallo. Sind die Adern die man da auf der Innenseite vom Arm da nähe Handgelenk sieht die Pulsadern? Irgendwann hat mal jemand zu mir gesagt die Pulsadern könnte man nicht sehen und dass die, die man sieht einfach so Adern wären. Stimmt das? Danke

...zur Frage

Tipps & Hinweise zur Ausbildung zum Sanitäter bei der Bundeswehr. Könntet ihr mit mir eure Erfahrung teilen?

Guten Abend Community. Ich habe da mal eine Frage an alle Soldaten/-innen die bei der Bundeswehr zum Sanitäter ausgebildet worden sind Manschafter/Unteroffiziere/Feldwebel/Offiziere. Zu meiner Person, Männlich 19, 188cm, 88kg schwer und Körperbau normal,Realschulabschluss 1,6 Durchschnitt. Meine Eltern sind zwar Vietnamesischer Herkunft, doch ich bin hier in Deutschland geboren (mit deutschen Pass etc.)
Natürlich werde ich noch bei der Bundeswehrberatung ein Termin beantragen, doch ich hätte gerne von euch so ein paar Tipps bzw. Hinweise worauf ich achten muss bzw. sollte.

Worauf muss ich mich einstellen wenn es zur Beratung kommt?

Gesundheitscheck?

Wie sieht es bei/m der Vermessung/Sporttest aus?

Wie erfolgt die Ausbildung zum Sanitäter?

Wie sieht es mit der Rang-Hierarchie aus?

Fängt jeder als Manschafter an?

Weiterbildungsmöglichkeiten bei der Bundeswehr (Bereich: Medizin)?

Teilt mir doch bitte eure Erfahrung :)
Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Wie leiste ich erste Hilfe bei stark Betrunkenen?

Bitte nur wirklich seriöse Antworten, da es sich um ein (meiner Meinung nach) wichtiges Thema handelt.

Folgende Situation: Auf einem Geburtstag von einem Freund hat sich einer der Gäste ziemlich betrunken. Bis auf mir und dem Gastgeber war niemand mehr da und wir beide hatten kein Handy.

Der Junge hing mehr oder weniger bewusstlos über dem Waschbecken, immer mal wieder erbrochen, nicht ansprechbar, am Zittern. Normalerweise hätte ich in so einer Situation einen Krankenwagen gerufen, ohne Telefon ging das aber nicht so einfach.

Was hätte ich in dieser Situation am besten getan? Zum Erbrechen bringen? Oder ist das Risiko, dass er sich verschluckt zu hoch? Zumal in einem solchen Zustand die einfachsten Reflexe doch nicht unbedingt noch funktionieren... Über dem Waschbecken lassen oder lieber in die stabile Seitenlage bringen?

Ich war in dem Moment wirklich überfordert mit der Situation und möchte möglichst verhindern, dass es nochmal so kommt.

Über Antworten freue ich mich!!

...zur Frage

Hilfe Auge geschwollen und Zahnfleisch !! Eure Hilfe wird gefragt !!

Hallo Leute,

Ich war gestern Abend bei Notdienst (Zahnarzt)..da mein Zahnfleisch entzündet war und meine Backe bis oben zum Auge geschwollen ist :( !!

Habe 4 spritzen bekommen und bin an den betreffenden Stellen aufgeschnitten geworden damit der Eiter ablaufen kann!! Dann habe ich so Watte Papier in die offenen Wunden bekommen die sollen nach 4 Tage entferne werden !!

Hab Antibiotikum bekommen es heißt > clindamycin 600 1a pharma < Da soll ich 3 mal eine am Tag nehmen !! Und natürlich kühlen .. Schmerzen habe ich zum Glück nicht nur diese Schwellung am Auge ist enorm geworden sieht wirklich aus als hätte mir wer aufs Auge gehauen :( Es nervt !! Warum wirkt den das Antibiotikum nicht ?! Oder Vertrag ich es nicht ? Vielleicht dauert es ja auch bis so eine Schwellung weg geht ich weis es nicht :/

Darum frage ich hier mal und hoffe es kann mir wer helfen danke

...zur Frage

Wie verdeck ich es?

Hallo ich habe vor drei Monaten versucht mir das Leben zu nehmen. Habe mir die Pulsadern aufgeschnitten und die Halsschlagader. Die Narben am Handgelenk kann ich mit Armbändern verdecken, aber 3 Narben am Hals sieht man und ich trage jetzt immer eine Jacke mit Kragen womit man es ein bisschen verdecken kann. Aber jetzt kommt der Sommer und ich weis nicht wie ich die Narben am Hals verdecken könnte.

Könnt ihr mir ein paar Tipps geben?

Und bitte keine Antworten wie "Damit musst du jetzt leben oder so"

Danke schon mal im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?