Wie sehen die Karrierechancen aus ohne Studium?

11 Antworten

Karrierechancen in großen Unternehmen wie z.B. Siemens, Daimler + Co gibt es ohne Studium sicher nicht. Aber was ist eine Karriere ? Manch einer ist schon glücklich und zufrieden wenn er in seinem Beruf lange arbeiten kann und nicht entlassen wird. Andere wiederum brauchen den Kick der Führungsetage. Wer wird glücklicher sein ? Ein Job soll Spass machen und zum Lebensunterhalt beitragen. Ich bin jedensfalls mit meinem sehr zufrieden, habe alle Freiheiten der Welt und verdiene damit sogar noch Geld. Auch wenn ich mit Anfang 50 schon am Ende meiner Karriereleiter angekommen bin. Ein Studium habe ich nicht gebraucht um glücklich zu sein und genügend Geld zu verdienen. Fazit: Jeder sollte das machen was er für sich richtig hält.

kommt darauf an es ist alles Ansichtssache ! ich halte nicht sehr viel vom Studieren weil meistens nur Theorie im Spiel ist also man Braucht in vielen Unternehmen auch Leute die was drauf haben und keine Fachidioten ! auserdem dauert das ganze Studium kostet Geld und man bekommt in vielen Fällen viel weniger als man glaubt., muss für den Beruf auch mal in eine andere Stadt zeihen usw es muss einem einfach liegen.. wenn du dich presentieren kannst und die Leute von dir überzeugen kannst dann geht das auch ohne Studium aber eben nicht überall. In große Firmen kommst du da nicht so rein außer du bist super begabt und als Arzt kannst du dich nur mit gefälschten papieren versuchen. Ich habe aus Überzeugung nicht studiert, vierdiene aber gutes Geld habe alle Freiheiten das Wochenende ist mir Heilig und ich hab was vom Leben und mit dem Studium bist du immernoch nicht der Chef. Mach das wo du dich wohlfühlst und nicht das was andere sagen oder meinen.

Auch ohne Studium kann man in der Welt erfolgreich werden. Es gibt internationale tätoge Firmen in denen man auch Ohne Studium die höchsten Karrierestufen erreichen kann und im Monat 6-stelligen Verdienst hat. Das heißt natürlich nicht das man das ohne "können" erreicht..."learning by doing" und persönliche Weiterentwicklung sind ein wesentlicher Teil des Erfolges. Nähere Infos bei mir unter [...] Herzliche Grüße aus München

Liebe/r wellnesscoach,

Fragen und Antworten dürfen auf gutefrage.net nicht dazu genutzt werden, eigene kommerzielle Dienstleistungen anzubieten.

Bitte schau diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy. Die Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis.

Herzliche Grüße

Ben vom gutefrage.net-Support

0

Katze öffnet Türen (abgewöhnen)?

Meine Katze hat sich angewöhnt Türen hoch zu springen um diese zu öffnen. Alle Türen stehen offen, die Türen werden verkratzt und ich möchte nicht, dass es sich unserer Kater auch angewöhnt. Hauptsächlich die Haustür ist das Problem. Jeder kann rein und raus spazieren und Vorallem unser Kater (der noch nicht draußen war und möglichst noch nicht alleine raus soll -vorerst-).

Lösungsvorschläge wie “Türklingeln Horizontal stellen” funktionieren nicht und “Türen offen lassen” ebenfalls nicht (Vorallem nicht die Haustür.)

...zur Frage

7wochen alkohol?

Hallo. Ich weiss hab so ähnliche Frage schon mal gestellt. Aber das letzte mal hab ich am Mittwoch und freitag 3 schnäpse wodka getrunken. In sieben Wochen hab ich blutabnahme leberwerte werfen kontrolliert. Will bis dahin auch nix mehr trinken. Wird man bei den leberwerte noch was sehen steigen die trotzdem hoch

...zur Frage

Berufsaussichten als Astronom/Astrophysiker

Hallo,

ich interessiere mich sehr fuer die Astronomie/Astrophysik und hatte eigentlich vor das zu studieren (Ich bin gerade in der 11. Klasse). Ich weiss, dass man in Deutschland erst Physik allgemein studieren kann und sich dann erst spaeter spezialiesieren kann. Da ich aber nicht an Deutschland gebunden bin, steht mir auch die Moeglichkeit offen in Oesterreich beispielsweise oder in der USA oder UK genau das zu studieren, wo es angeboten wird. Das ist aber nicht meine Frage.

Und zwar WENN ich das studieren will, wie stehen meine Berufs-/Karrierechancen?

Ich habe von einem Bekannten gehoert, dass man da nicht gut verdient. Ich will ja kein Milliadaer werden, aber einfach gut leben koennen. Wie sehen da die Berufsaussichten aus? Wieviele Astronome/-physiker werden gebraucht? Wieviel wuerde man da verdienen (keine Zahl, aber ob es zum guten leben reicht)?

Ich hoffe ihr koennt mir helfen, ich bin fuer eure Antworten sehr dankbar! Danke im Voraus!

...zur Frage

Chancen nach 4 Jahren Bundeswehr?

Hallo Leute,

ich möchte als SaZ 4 Jahre zur Bundeswehr (BW). Was gibt es nach diesen 4 Jahren für Möglichkeiten?

Bis jetzt habe ich immer nur pessimistische Meinungen gelesen. Aber sind meine Chancen, ein Studium nach der BW theoretisch nicht sogar besser? Jetzt bin ich 18 und habe mein Abi, warum sollten meine Perspektiven danach schlecht sein? Ich meine, ich entwickel mich dabei auch persönlich weiter und außerdem könnte ich meinen Sold sparen und stände dann auch finanziell besser da.

Oder wäre es nicht auch möglich, dass ich direkt über die BW zu einem Studium (od Ausbildung) gelange? Oder brauch ich da zwingend die Offiziersausbildung?

Vllt kommen dann noch mehr Fragen :D aber erstmal,

viele Grüße

...zur Frage

Ist man ohne Abitur / Studium nichts?

Moin,

Ich habe eine Ausbildung auf dem 2 Arbeitsmarkt absolviert. Das gefiehl mir richtig gut, nur leider war dann die Maßnahme Zu Ende. Jetzt mach ich so ein Inram Maßnahme und versuche weitere berufliche Erfolge zu sehen. Ich sehe mich aber immer mehr in Richtung Studium. Ich bin motiviert und habe keine lust auf einen Stink normalen Job . Studium wie z.B. Case-Manager oder Psychologe würden mir richtig gut gefallen. Bzw. Verwaltungsfachangestellter auch. Leider habe ich morgens viel Probleme mit dem aufstehen, wo ich dann wieder denke, ob ich den 1 Arbeitsmarkt überhaupt gewachsen bin und nicht eher den 2 Arbeitsmarkt tendiere, was mir auch kein Problem darstellt. Ich will einfach eine ruhige Umgebung haben und mich mit kleinen Dingen an der Arbeit beschäftigten. Obwohl, dann , wenn man in der Situation ist, reizt einem das Studium auch wieder sehr ;) Wie gesagt . Bin Hin und her gerissen und weiß nicht, ob die Maßnahme gerade was bringt :D Ist halt von der Agentur vorgeschrieben . Gibt dort ne Mensa und halt Betreuer. Was würdet Ihr sagen ? Soll ich eine Studium anfangen ? Oder 2 Arbeitsmarkt und später ein Studium?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?