Wie schwer ist der Lernstoff bei der Ausbildung zum Verkäufer?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist gar icht so schweirig, wenn du im Unterricht immer gut aufpasst, immer alle Hausaufgaben zuverlässig erledigst, sofort fragst, wenn du etwas nicht verstanden hast und außerdem natürlich alles lernst, was es halt zu lernen gibt.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Verkäufer ist relativ easy. Wenn Du Angst hast, den Stoff nicht zu packen, gibt es sonst auch noch den VerkaufsHELFER (einjährig), auf den man nachher den Verkäufer und theoretisch sogar den Kaufmann im Einzelhandel aufsatteln kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer "braucht" denn noch Verkäufer? Das Internet bietet doch ALLE Informationen, die man zum Kauf auch ganz spezieller Waren braucht! Der Einzelhandel in Form von Buchhändlern, Bäckereien oder Fleischereien ist doch JETZT SCHON so gut wie völlig tot. Sogar die Apotheken haben gewaltige Internetkonkurrenz.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AbiesKoreana
26.04.2016, 19:28

Es gibt halt keine andere Ausbildung, die ich wegen des Lernaufwandes schaffen könnte!

0

Alles in allem ist der Stoff leicht, wenn man sich mit ihm befasst und auch im allgemeinen Arbeitsalltag miterlebt. Ich hab meine Prüfung Einzelhandelskauffrau mit einem Notendurchschnitt von 1,5 ohne lernen geschafft. Das lag aber auch daran, dass ich eine gute Ausbilderin hatte und viel von dem Schulstoff auf der Arbeit umsetzen konnte. Nach 2 Jahren die Verkäuferprüfung war sehr easy für mich. Allerdings hatte ich auch einige in meiner Klasse, denen die Schule nicht leicht gefallen ist. Das A und O ist zuhören. Dann schaffst du das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab keine sekunde gelernt und mein schnitt beträgt 2,66 also easy aber 3.Lehrjahr ist auf Gymnasium Niveau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AbiesKoreana
26.04.2016, 19:09

Die Ausbildung hat doch nur 2 Lehrjahre!

0
Kommentar von dieSammmlerin
26.04.2016, 21:06

Vielleicht macht der Herr gerade den Einzelhandelskaufmann oder so :)

0

Was möchtest Du wissen?