Wie schütze ich ein frisch gestochenes Piercing (Helix) in der Nacht?

3 Antworten

Haha ich hab mir selber einen Helix gestochen. Also ich lasse ihn alleine verheilen. Ich desinfiziere es ab und zu. Bei mir kann es vllt etwas länger dauern da es wie gesagt selbst gestochen ist.

Richtig so ;)

0

Ich konnte auch in der ersten Nacht ohne zusätzlichen Schutz normal und ohne schmerzen, auch ohne Entzündungen schlafen :)

Erklärst du Mir schnell wo das nochmal ist :D ich hab alle Piercings bei mir abgeklebt wo ich angst hatte das ich es raisreißen könnte. .. Und natürlich jeden tag sauber machen

beim ohr - genau beim Knorpel :D

0

Ahja ok.... also da kann man ja ein kleines Pflaster drüber kleben.

0

okey:-) entzündet sich das dann nicht?

0

sollte eigentlich nicht. mach die harre zusammen das die sich nicht im Piercing verfangen können... morgens dann sauber machen rundum und aufjedenfall offen lassen das es abheilen kann

0

Was möchtest Du wissen?