wie schaffe ich es, mich öfter zu melden?

4 Antworten

Es geht eigentlich nur, indem Du es tust.

Mein erster Tip wäre gewesen, das freie Sprechen woanders zu üben, z.B. mal für Freunde einen kleinen Vortrag zu halten (mit Fotos über die letzte Urlaubsreise, oder von einer tollen Party, oder von Omas 80. Geburtstag ...)

Aber wenn Du schon schreibst, dass Du in Deiner Freiziet selbstbewusst und offen bist, dann musst Du jetzt mal zusehen, dass Du das auf die Schule überträgst!

Vielleicht hilft es Dir auch, wenn Du z.B. Volkshochschulkurse besuchst, in denen man auch schon mal Antworten geben muss. Das wäre noch ein Übungsfeld, das ja schon fast wie Schule ist.

Eine andere Idee ist noch, durch Singen Deine Stimme zu trainieren, in einem Chor z.B. Wenn Du lernst, wie Du Deine eigene Stimme beherrschen kannst, hilft das vielleicht auch.

Danke :) Ich werd versuchen das freie sprechen vor vielen leuten zu ,,üben"

0

Dieses Problem hatte ich auch (habe ich sogar immer noch nur nicht so extrem). Du musst dich selber herausfordern und einfach aufzeigen wenn du was weißt! Denk nicht so viel darüber nach wie du deine anwort formulieren willst und rede einfach. Mit der zeit wird das immer besser und einfacher. Versprochen :-) und am besten hörst du im unterricht zu damit du auch was zu sagen kannst ;)

Ich werde auch rot, wenn ich was längeres sagen will. Nimm dir vor dich pro Fach also pro Std 3x zu melden und etwas zu sagen. Kommt natürlich auf die Grösse der Klasse und das Fach an aber so in etwa.

Keine Angst, dass dich jmd wegem rot werden auslacht. Wenigstens machst du dann im Unterricht mit

Welche klasse bist du?

Ich bin in der 9.klasse :)

0

meld dich einfach und sag was dir einfällt es gibt keine dummen antworten du bist da um etwas zu lernen und das geht bekanntlich am beten aus fehlern

Was möchtest Du wissen?