Wie sage ich meinen Eltern am besten, daheim zu bleiben?

5 Antworten

Überzeugen ist das falsche Wort, gerade auch in Bezug auf eine Krankheit.

Warte erst Mal bis morgen ab, wie es dann aussieht und entscheide dann, ob du dich schultauglich fühlst oder nicht...

Gruß

Du gehst morgen in der früh einfach zum Arzt. Schreibt der dich krank bleibste daheim und wenn nicht dann nicht.

Hätteste eventuell schon am besten heute getan.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Eigene Kinder.

Je nach dem was du hast kannst du sie Fieber messen lassen oder so aber wenn es nicht wirklich schlimm ist kannst du bis morgen viel tee trinken oder sowas 😂💞

Geh zur Toilette und tu so als ob du dich übergibst, aber so dass sie es auch hören kann... und dann wenn sie kommt sagst du ,mit einer kränklichen Stimme, dass du glaubst dass du es morgen nicht in die Schule schaffst weils dir wirklich sehr schlecht geht

Warum sollte sie das sagen, wenn sie es Dir glaubt?

Gab schon in der Vergangenheit Fälle wo ich so getan habe, und sie es anschließend nichtmehr geglaubt hat xD

0

Was möchtest Du wissen?