Wie sage ich ihm möglichst freundlich nein?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo :)

Das solltest du denen einfach ganz direkt sagen.. dieses ganze "ich mag dich ja aber eben nicht so, dass es für ein Date reicht" ist mMn sinnlos & falsch ------> meine Devise ist: Lieber klare Kante als weichen Tee! In diesem Sinne ist Ehrlichkeit immer der beste Weg & auch der erfolgreichste :)

Du brauchst dich dabei jedoch nicht arrogant oder schlecht zu fühlen, sofern du bei der Absage freundlich & taktvoll bleibst -------> der TOn macht die Musik :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Freundlich nein sagen, naja eher lieber ehrlich sein, wie rotesand schon gesagt hat.

Mit der windelweichen wischi-waschi tour kommt es halt bei manchen nicht klar rüber.

Nicht die Klassiker verwenden wie: "Ich fühl mich aktuell nicht bereit für eine Beziehung." "Es liegt nicht an dir..." "Wir können ja Freunde sein..." etc. pp.

Es ist weder arrogant, noch schlecht nur ehrlich. Ehrlichkeit tut dann vlt auch mal weh, aber besser so als irgendwelche halbgaren Aussagen, wo Mann schlimmstenfalls was reininterpretieren kann. Jede/r kriegt mal ne Abfuhr, gehört dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du sagst: "Mutig das du fragst, aber leider will ich zurzeit keinen Freund"
oder: " Mutig das du fragst, aber leider bist du nicht mein Typ"

Eine Absage ist normal und auch Jungs sind dran gewöhnt. Du brauchst dich nicht schlecht zu fühlen, denn sobald du "Nein" sagst, fragen sie die nächste.... xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niemals sagen er sei ein Bruder für dich ! du kannst sagen das du momentan keine Beziehung anfangen willst (viel zutun zB Prüfungsstress)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag doch mal ja. Treff dich mit ihm und lern ihn kennen. Vielleicht merkst du dann das er total nett ist. Wenn du ihm nicht die Chance gibst findest du das raus. Von vorne herein zu sagen: das ist nicht mein Typ ist wirklich total arrogant. Deine Einschätzung beruht dann auf Äußerlichkeiten.

Wenn du es trotzdem nicht möchtest sei höflich und freundlich. Stell dir vor du wärst auf der anderen Seite des Tisch, wie würdest du dir eine negative Antwort wünschen? Wenn du gar kein Interesse hast, dann sag das auch und sag nicht so was wie du bist ganz nett, aber.... 

Man sagt es gibt nichts schlimmeres als Männern falsche Hoffnungen zu machen. Das Zitat bezieht sich zwar auf den Krieg, trifft aber auf die Liebe auch zu. Sieh's mal so: Irgendwas fanden die Jungs die dich ansprechen ja nett an dir. Das ist ja erst mal super. Und sie haben sich dann überwunden dich anzusprechen und haben die Initiative ergriffen. Du kannst hier nachlesen wie schwer das vielen Jungs fällt.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?