Wie rechne ich die Pixeldichte aus?

5 Antworten

Ein Bild an sich hat keine definierte Pixeldichte, wie sollte es auch? Eine definierte Pixeldichte kommt nur dann zustande wenn du ein Bild mit der Auflösung XY auf ein bestimmtes Maß bringst.

Z.B: Du willst aus einem 4128 x 3096 Pixel großen Bild ein Poster drucken lassen.

Das Bild hat ein Seitenverhältnis von 4:3

Hast du nun ein Rießenposter von 4m auf 3m dann ergibt das eine Pixeldichte von 26ppi

Hast du ein Poster 40cm auf 30cm hast du eine Pixeldichte von 262 ppi.

Bei 20cm auf 15cm ergibt das 524ppi.

Bei Ausdrucken muss man allerdings berücksichtigen dass Drucker nur bestimmte ppi Werte schaffen z.B 300ppi

Bei der Betrachtung eines Bildes auf einem Bildschirm (egal ob Handy oder PC-Bilschirm) hat das Bild maximal die pixeldichte des Bildschirms, logisch, denn der Bildschirm kann nicht mehr Pixel anzeigen als er "besitzt".

Wie du siehst sagt die Auflösung nichts über die Pixeldichte aus. Diese kommt erst ins Spiel wenn du dieses Bild auf ein bestimmtes Format bringst.

Pixelzahl/Seitenlänge in Zoll= Pixeldichte in ppi

0

Hallo!

  • Dies ist so nicht beantwortbar.
  • Du kannst dir das am Einfachsten so vorstellen: Dein Chip im Handy kann 4128 mal 3096 - also knapp 13 mio - Informationen aufnehmen. Das ist der Infromationsgehalt deines Bildes.
  • Je nach dem in welcher Grösse du das Bild wieder ausgeben möchtest, verteilt sich dieser Informationsgehalt auf die Fläche.
  • Das bedeutet, der Informationsgehalt ist für jede Bildgrösse ein und die selbe, nur die Pixeldichte ändert sich. Auf einem Poster hast du eine geringe Pixeldichte, auf einer Briefmarke eine hohe Pixeldichte.

Das bedeutet, erst wenn du das Ausgabeformat definierst, können die ppi (pixel per inch) berechnet werden.

LG Bernd

Die Pixel Dichte hänggt vom Medium ab auf dem es wieder gegeben wird. Z.b an gucken auf deinen s4 so hat das Bild eine ppi von 441 auf nem Blatt Papier halt das was der Drucker hergibt

Du hast kein Display,wo sich die Pixel auf einer festen Fläche befinden,dein Foto kann überall angezeigt werden und immer auf einer anderen Pixeldichte.Diese hängt ja von der Größe (Zoll...) ab.

Kommt drauf an wie groß das bild rein physisch ist....wenn du es dir auf dem handy anschaust...kannst du ja mal googlen welche ppi dein handybildschirm hat...mehr kann dein handy net zeigen

Das Display hat eine Auflösung von 441ppi aber wie rechne ich aus wie viel ppi mein Bild hat?

0
@Imacher

Auf dem Displa eines Hany oder auch einer Kamera wird ein Bild nur mit der reduzierten Auflösung des Displays angezeigt. Hier also mit 441 ppi.

0

Was möchtest Du wissen?