Wie rechne ich aus, wie viele Würfel in einen Quader passen?

7 Antworten

Das einfachste wär, von beiden das Volumen auszurechnen und das Ergebnis durcheinander zu teilen. Da man die Würfel aber vermutlich nicht durchschneiden kann, machst du es am einfachsten so:

Du schaust, wie oft der Würfel je in a, b, und c des Quaders passt. Dann multiplizierst du die Ergebnisse miteinander und schon hast du die Antwort.

Bsp:

a(Würfel)= cm

Quader: a= 10,3 cm, b= 5,8 cm, c= 17,2 cm.

Der Würfel passt bei a 5 mal, bei b 2 mal und bei c 8 mal. (immer schauen, wie viele GANZE würfel passen) --> 5x2x8 = 80

  • beim Würfel: 2 cm. Sry :P
0

Rechne das Volumen des Quaders und einen einzelnen Würfels aus. Danach dividierst du die beiden Volumen miteinander.

Das ist ein Zuschneideproblem.

Ich würde mich mal mit den Heuristiken First-Fit, Best-Fit usw. probieren.

http://de.wikipedia.org/wiki/Beh%C3%A4lterproblem

und einmal googlen.

PS: Wenn das a des Würfels dem a des Quaders entspricht, dann brauchst du selbstverständlich nur das Volumen des Quaders durch das Volumen des Würfels teilen.

Was möchtest Du wissen?